BR-KLASSIK

Inhalt

U21

Deine Szene. Deine Musik

U21 - die Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2017 Im Siegesrausch mit den Gewinnern

Die große Sause ist vorbei: Die Gewinner des ARD-Wettbewerbs 2017 stehen fest. Und für die rollt U21 den roten Teppich aus. In den Kategorien Violine, Klavier, Gitarre und Oboe haben sich die Besten der Besten der Jury gestellt. Wir präsentierten euch die strahlenden Sieger. Außerdem stellen wir den Preisträger des U21-Sonderpreises vor.

Lorenz Chen (Violine) | Bildquelle: BR/Daniel Delang

Bildquelle: BR/Daniel Delang

U21 - die Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2017

Im Siegesrausch mit den Gewinnern

Sie haben alles gegeben! Die Wettbewerbskandidaten können stolz auf sich sein. Erschöpft sind sie allerdings auch. Erschöpft und glücklich - zumindest die, die einen der begehrten Preise ergattern konnten. U21 präsentiert euch ausführlich die frischgebackenen Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2017 und lässt die musikalischen Höhepunkte aus den Wettbewerbsrunden Revue passieren.

U21-Sonderpreis

Außerdem präsentieren wir euch in der Sendung den frisch gekürten U21-Sonderpreisträger, den Geiger Lorenz Chen. Der U21-Sonderpreis in Höhe von 2.000 Euro, gestiftet vom Dr.-Marianne-Kunkel-Fonds, wird von der U21-Redaktion für eine herausragende Leistung eines jungen Wettbewerbsteilnehmers vergeben - und den hat Lorenz definitiv verdient! Er hat uns mit seiner natürlichen Musikalität und seinen technischen Fähigkeiten umgehauen. Bei uns im Studio berichtet Lorenz Chen brühwarm von seinen Eindrücken aus den Wettbewerbsrunden - und spielt natürlich live.

Lorenz Chen beeindruckte in den ersten beiden Runden mit einer mühelosen technischen Perfektion, die zum Besten des gesamten Wettbewerbs zählt.
Benjamin Schmid, Jury-Mitglied beim ARD-Musikwettbewerb 2017
Lorenz Chen beim Klavierpodium 2017 | Bildquelle: BR

Bildquelle: BR

ARD-Musikwettbewerb 2017

Lorenz Chen bekommt den U21 Sonderpreis

"U21 - Deine Szene. Deine Musik" am 11. September ab 21.05 Uhr - mit Annekatrin Schnur und Clemens Nicol.

Weitere Links

U21 auf Facebook
Unsere Sendungen als Podcast

ARD-Wettbewerb

    AV-Player