BR-KLASSIK

Inhalt

U21

Deine Szene. Deine Musik

Das Big Harry Festival in der Münchner Muffathalle am 10.03.18 Über den elektronisch-akustischen Tanzrausch

Wir geben es zu: Wir lieben den Beat! Dieses pulsierende Etwas, das von Kopf bis Fuß durch den ganzen Körper vibriert. Und noch mehr lieben wir es, wenn wir genau beobachten können, wie dieser Beat produziert wird. Und deswegen präsentieren wir das Big Harry Festival 2018 in der Muffathalle.

Big Harry Festival | Bildquelle: Big Harry concerts

Bildquelle: Big Harry concerts

Dass sich in einen Club nicht mehr nur Plattenteller und Diskjockeys verirren können, sondern auch Scharen von goldenen Blechblasinstrumenten, Streichern und Sängern, ist in München längst bekannt. Die Musiker tragen dann ihre Instrumente quer über die Sonnenstraße an den Türstehern vorbei, positionieren sich an der Wand unter den schillernden Projektionen und dann geht's ab - auf den Big Harry Concerts. "BigBand meets Technoclub" ist dann im Harry Klein die Ansage.
Die Masse tobt, wenn eine ganze Band, ein ganzes Orchester vor ihr steht, alle synchron ihre Köpfe im Beat bewegen und es dabei noch schaffen, auf Punkt den Nachschlag zu bringen. Der beste Beweis dafür, dass der Beat nicht von rotierenden Plattentellern kommen muss.

Jetzt setzt der Münchner Harry Klein Club noch einen oben drauf: Das BIG HARRY FESTIVAL lädt im März 2018 alle Akustik-Techno-Begeisterten in die Muffathalle. In der großen Halle sowie im Muffatcafé fliegen dann die Schweißtropfen, wenn von 20:00 bis 4:00 Uhr nachts Techno in all seinen Facetten musiziert wird - elektronisch und akustisch mit Ensembles aus München, Deutschland und der Welt (Österreich).

Jazzrausch Bigband | Bildquelle: Alescha Birkenholz

Bildquelle: Alescha Birkenholz

Lounge am Lenbachplatz 2016

Die Jazzrausch Bigband mit "Bruckner 8"

Wenn ihr zu diesem Publikum gehört, das sich auf einer Party bei den heimischen Musikgrößen gut aufgehoben fühlt, dann seid ihr beim BIG HARRY FESTIVAL genau richtig.
Die Münchner Techno-Freaks von der Jazzrausch-Bigband und dem VKKO lassen es sich natürlich nicht nehmen, auf dem Festival an der Isar dabei zu sein.
Genauso wenig das Leo Betzl Trio, das sich in die minimalistische Klangproduktion miteinreiht. Alle sind sie Sprösslinge der Münchner Musikhochschule. Bühnenerfahren. Festivalerfahren. Und ergänzt werden sie von den Münchner DJ-Kollektiven COEO und VELI x VIWO.

Wenn ihr aber doch zu diesem Publikum gehört, das gerne auch mal Ensembles jenseits des Weißwurstäquators hört, dann seid ihr beim BIG HARRY FESTIVAL genauso goldrichtig: Mit etwas längerem Anreiseweg sind die Brass-Jungs MEUTE aus Hamburg mit dabei und auch die Herren Brandt, Brauer und Frick aus Berlin, die gern mal ein ganzes Instrumentalensemble um sich scharen, um ihre musikalischen Ideen umzusetzen.
Außerdem gibt uns Erobique ein Konzert - manche kennen ihn auch als Komponisten der legendären Tatortreiniger-Filmmusik. Und elektro guzzi aus Wien und Komfortrauschen aus Berlin, die ihre akustisch-elektronische Techno-Musik hauptsächlich mit einer klassischen Bandbesetzung (Gitarre, Bass, Schlagzeug) bestreiten, stehen auch auf der Bühne.

Ein richtiges Szenetreffen findet im März in der Muffathalle statt. Elektronische Beats und elektronischer Rausch werden dort handgemacht: Mit Muskelkraft am Schlagzeug, mit Bauch- und Lippenspannung am Blasinstrument, mit Fingerfertigkeit am Streichinstrument und mit dem eigenen Klang der Stimme. Wir freuen uns auf unverwechselbare und persönliche Techno-Beats. Ein Hoch auf die elektronisch-akustische Tanzmusik!

Infos zum Big Harry Festival am 10. März 2018

Line Up

  • MEUTE
  • Brandt Brauer Frick
  • Erobique
  • Jazzrausch Bigband
  • elektro guzzi
  • Verworner Kraus Kammerorchester
  • Komfortrauschen
  • Leo Betzl Trio
  • COEO
  • VELI x VIWO

Muffathalle München, Einlass: 20Uhr / Beginn: 21Uhr / VVK € 26 zzgl.Gebühren / Tickets hier

    AV-Player