BR-KLASSIK

Inhalt

"Kantatenring" auf dem Bachfest Leipzig 2018 30 Kantaten an einem Wochenende

Auf Bach-Liebhaber kommt 2018 ein Musikerlebnis der besonderen Art zu: ein Kantaten-Marathon auf dem Bachfest Leipzig. Am ersten Wochenende des Fests, vom 8. bis 10. Juni, gelangen 30 Kantaten des Komponisten in zehn Konzerten zur Aufführung. Mehrere erstklassige Ensembles unter Leitung von Koryphäen wie John Eliot Gardiner, Masaaki Suzuki und Ton Koopman teilen sich die Mammutaufgabe.

Bildquelle: Bachfest Leipzig/Gert Mothes

Es war der Dirigent John Eliot Gardiner, der zuerst die Idee hatte, Bachs "beste" Kantaten in Leipziger Kirchen zyklisch zur Aufführung zu bringen, und zwar mit den renommiertesten Interpreten der Alte-Musik-Szene. Da das Bachfest Leipzig im Jahr 2018 ohnehin unter dem Motto "Zyklen" stehen wird, lag eine Verwirklichung des Projekts nahe. Die Auswahl, die man unausweichlich treffen musste, beschränkt sich auf 30 Kantaten und ist "gnadenlos subjektiv", wie Bachfest-Programmchef Michael Maul unumwunden zugibt. Ob es sich nun wirklich um Bachs "beste" Werke dieses Genres handelt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Erstklassige Ensembles

Unzweifelhaft ist jedoch die Qualität der Mitwirkenden: Ton Koopman und das Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Masaaki Suzuki mit seinem Bach Collegium Japan, die Gaechinger Cantorey unter ihrem Leiter Hans-Christoph Rademann und Bachs eigener Chor - die Thomaner - mit dem Gewandhausorchester unter Thomaskantor Gotthold Schwarz. Selbstverständlich werden auch John Eliot Gardiner mit dem Monteverdi Choir und den English Baroque Soloists an dem "Kantatenring", so lautet der offizielle Titel der Konzertreihe, teilnehmen.

Die Bach-Welt wird an diesem Wochenende nach Leipzig schauen.
Michael Maul, Bachfest-Programmchef

Das Bachfest Leipzig findet 2018 vom 8. bis 17. Juni statt; der "Kantatenring" kommt am ersten Wochenende des Festivals, vom 8. bis 10. Juni, zur Aufführung. Ergänzt werden diese Konzerte durch Vorträge und Gesprächsrunden. "Die Bach-Welt wird an diesem Wochenende nach Leipzig schauen", freut sich Michael Maul. Getreu dem Motto "Zyklen" werden auf dem Bachfest unter anderem auch die Brandenburgischen Konzerte und die Cellosuiten Johann Sebastian Bachs aufgeführt.