BR-KLASSIK

Inhalt

Avishai Cohen | Bildquelle: Bojan Hohnjec

Bildquelle: Bojan Hohnjec

Donnerstag, 08.03.2018 21:45 Uhr

Burghausen, Wackerhalle

Jazzwoche Burghausen 2018 Avishai Cohen Trio

Derzeit finden in Bayern und ganz Deutschland keine Konzerte mehr statt - wir bringen Ihnen die Musik nach Hause! Jeden Tag mit einem neuen Konzert-Highlight aus unserem Archiv-Schatz. Hier mit dem Avishai Cohen Trio - eine der Entdeckungen der Jazzwoche Burghausen 2018.

Die Musik des isralischen Bandleaders Avishai Cohen ist angesiedelt zwischen Jazz und Singer-Songwriting und ist eine ganz besondere Entdeckung der diesjährigen Jazzwoche.

Vom jungen Sideman zum Bandleader, die Biographie des im nordisraelische Kabri in eine "Musical Family" geborenen Avishai Cohen liest sich wie ein amerikanisches Jazz-Handbuch. Nach frühen Versuchen am Klavier und E-Bass wechselt er zum akustischen Bass, zieht nach New York, wo er studiert und im Latin Trio des Pianisten Danilo Pérez einsteigt. 1996 wird er fixes Mitglied in Chick Coreas neuer "Origin"-Band, 2003 gründet er sein eigenes Label und produziert zahlreiche Einspielungen unter eigenem Namen, vom intimen Trio bis zu größeren Ensembles. Seine Musik, angesiedelt zwischen Jazz und Singer-Songwriting ist eine ganz besondere Entdeckung der diesjährigen Jazzwoche. 

Mitwirkende

Die Stimmen und deren Besetzung
Avishai Cohen Bass, Gesang
Omri Mor Klavier
Noam David Schlagzeug
 

Mehr zum Konzert

Empfehlungen

    AV-Player