BR-KLASSIK

Inhalt

Manu Dibango | Bildquelle: Edmond Sadaka

Bildquelle: Edmond Sadaka

Freitag, 09.03.2018 21:45 Uhr

Burghausen, Wackerhalle

Jazzwoche Burghausen 2018 Manu Dibango "Africadelik"

Der 83-jährige Manu Dibango verbindet zusammen mit seiner Band die Erde Afrikas mit ihren einnehmenden Melodien und scheinbar unendlich repetierenden soghaften Rhythmen mit dem Soul Amerikas.

Manu Dibango ist lebendige Geschichte. Sein Aufstieg zum internationalen African Soul & Jazz-Star liegt schon viele Jahre zurück. Diesen großen Künstler des afrikanischen Kontinents, den aus Kamerun stammenden Komponisten, Saxophonisten, Pianisten, Sänger und Bandleader live erleben zu können, darf man in diesem 2018er Jahrgang zu den hohen Verdiensten der Jazzwoche Burghausen zählen.

Zeitlose Worldmusic auf höchstem Level, die energie­effizient die Fernreise ersetzt.

Mitwirkende

Die Stimmen und deren Besetzung
Manu Dibango Saxophon, Gesang
Raymond Doumbé Bass
Patrick Marie-Magdelaine Gitarre
Jaques Conti-Bilong Schlagzeug
Isabel Gonzalez Gesang
Julien Agazar Klavier, Keyboard
Valérie Belinga Gesang
 

Mehr zum Konzert

Empfehlungen

    AV-Player