BR-KLASSIK

Inhalt

Iveta Apkalna und Mariss Jansons mit dem BRSO | Bildquelle: ©  Peter Meisel

Bildquelle: © Peter Meisel

Freitag, 15.03.2019 20:00 Uhr

München, Philharmonie im Gasteig

BR-Symphonieorchester Mariss Jansons & Iveta Apkalna

Mariss Jansons & Iveta Apkalna

Derzeit finden in Bayern und ganz Deutschland keine Konzerte mehr statt - wir bringen Ihnen die Musik nach Hause! Jeden Tag mit einem neuen Konzert-Highlight aus unserem Archiv-Schatz. Hier spielt die lettische Konzert-Organistin Iveta Apkalna. Dirigent des Konzerts mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks ist Mariss Jansons.

Sie ist die derzeit gefragteste Konzertorganistin: Iveta Apkalna besuchte im März 2019 das Symphonieorchester des BR für zwei denkwürdige Abende im Münchner Gasteig unter dem Dirigat von Mariss Jansons. In Francis Poulencs „Konzert für Orgel, Streicher und Pauken" zeigt sich die Orgel eher ungewohnt als virtuoses Parade-Instrument in immer wieder verblüffenden Farb- und Stimmungswechseln. In der dritten Symphonie von Camille Saint-Saëns, der berühmten "Orgelsymphonie", setzt sie dem rauschenden symphonischen Klanggeschehen die Krone auf.

Mitwirkende

Die Stimmen und deren Besetzung
Iveta Apkalna Orgel
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
 
Dirigent Mariss Jansons

Programm

Die Werke und deren Komponisten
Hector Berlioz Le Carnaval Romain, op. 9
Francis Poulenc Konzert für Orgel, Streicher und Pauke g-Moll
Camille Saint-Saëns Symphonie Nr. 3 c-Moll, op. 78 (Orgelsymphonie)

Mehr zum Konzert

Empfehlungen

    AV-Player