BR-KLASSIK

Inhalt

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Montag, 31.12.2018 17:00 Uhr

München, Herkulessaal der Residenz

BR-Symphonieorchester Silvesterkonzert mit Mariss Jansons und Lang Lang

Zum Jahreswechsel haben das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und sein Chefdirigent einen der weltweit gefragtesten Pianisten zu Gast: den chinesischen Tastenlöwen Lang Lang. Mit einem abwechslungsreichen Programm zünden sie ein musikalisches Silvester-Feuerwerk in München und umrunden von dort die musikalische Welt.

Mitwirkende

Die Stimmen und deren Besetzung
Lang Lang Klavier
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
 
Dirigent Mariss Jansons

Programm

Die Werke und deren Komponisten
Leonard Bernstein Candide - Ouvertüre
Claude Debussy (Arr. Leopold Stokowski) Clair de Lune
Edward Elgar The wild bears aus: The wand of youth. Suite. Nr. 2, op. 1b
Jean Sibelius Kuolema: Valse triste, op. 44
Antonín Dvořák Slawischer Tanz Nr. 7 (Nr. 15) C-Dur, op. 72
Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Klavier und Orchester Nr. 21 C-Dur, KV 467. 2. Satz: Andante
Xian Xinghai Yellow River Concerto. 2. Satz: Wrath of the Yellow River
Yuzo Toyama Men’s Dance aus: Yugen. Ballettsuite
Pietro Mascagni Cavalleria rusticana. Intermezzo
Ruperto Chapi La Revoltosa. Preludio
Johannes Brahms Ungarischer Tanz Nr. 5 g-Moll
György Ligeti Concert Românesc. Finale

Mehr zum Konzert

Empfehlungen

    AV-Player