BR-KLASSIK

Inhalt

Wunsch:Musik Ihr Wunsch ist uns Musik

Bei uns gestalten Sie das Musikprogramm mit Ihren Musikwünschen!

Carl Maria von Weber | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Hören Sie rein

Unser TED zur Sendung am 30. September

Glinka, Weber oder Ponchielli?

Sie entscheiden!

Diese Abstimmung ist keine repräsentative Umfrage. Das Ergebnis ist ein Stimmungsbild der Nutzerinnen und Nutzer von BR.de, die sich an der Abstimmung beteiligt haben.

Am 30. September erfüllen wir unter anderem Musikwünsche von Konzertbesuchern aus Bamberg und von Lena, Lilly,Franceska, Maxi, Ferdinand, Giovanni und Katharina, die die Grundschule Tegernsee besuchen. Die einen wünschen sich schwungvolle Klaviermusik, die anderen ein Gitarrenstück. Ihre Musikwünsche, die per Post oder E-Mail bei uns ankommen, sind natürlich auch dabei. Gern können Sie uns auch während der Sendung noch ihre Wunschmusik mailen!

Am Mikrofon: Marlen Reichert

So erreichen Sie uns

Per Mail:
wunschmusik@br-klassik.de

Per Brief:
Bayerischer Rundfunk
BR-KLASSIK
Stichwort: Wunsch:Musik
81011 München

Datenschutzrechtliche Hinweise: Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt Ihrer Mail wird der BR nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden. Ihre Einwilligung in diese Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte verwenden Sie für Ihren Widerruf dieselbe o. g. E-Mail-Adresse des BR.
Informationen nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Wunsch:Musik-ReporterInnen unterwegs

Wunsch:Musik 30.September

Die Bamberger Symphoniker haben sich etwas Besonderes überlegt: am 23.09. gibt es ein sogenanntes Mitspielkonzert, Laienmusiker können mit den Profis zusammen Werke von Grieg, Brahms und Dvořák spielen. Geprobt wird vorher natürlich auch, sogar unter der Leitung des Chefdirigenten Jakub Hrůša.

Wunsch:Musik 7.Oktober

Wir fahren nach Amberg, denn am 28. September eröffenen dort die Münchner Symphoniker die neue Konzertsaison im Stadttheater. Michael Balke dirigiert Werke von Prokofjew, Rachmaninow undLudwig van Beethoven, Solistin des Abends ist die Pianistin Marianna Shirinyan.

Wunsch:Musik 14. Oktober

Wir sind in Neuburg vorm Wald. Im historischen Schlosssaal singt das Renner Ensemble am 7. Oktober um 17 Uhr.

Wunsch:Musik 21. Oktober

Neuburg an der Donau ist unser Ziel. Zum Abschluss der 71. Neuburger Barockkonzerte musizieren am 14. Oktober um 11.30 Uhr die russischen Cembalistinnen Anna Kiskachi und Anastasia Antonova im Rittersaal des Schlosses Werke von Händel, Purcell, Camille Saint-Saëns, Anonin Dvorák und György Ligeti.

Wunsch:Musik 28. Oktober

In Tutzing finden wieder die Brahmstage statt. Am 21. Oktober spielen Klarinettist Roman Gerber und das Goldmund Streichquartett in der Evangelischen Akademie in Tutzing die Klarinettenquintette von Mozart und Brahms.

Vielen Dank für's Mitmachen! So sieht sie aus, Ihre Top Ten der Wunsch:Musik 2018 !

Platz 1: Antonin Dvořák: Sinfonie Nr. 9 in e-Moll mit 28,5 % gewählt, der 4. Satz hat dann mit 43,4 % die meisten Stimmen bekommen

Platz 2: Johann Sebastian Bach: "Jesu bleibet meine Freude" aus Kantate BWV 147, Dinu Lipatti, Klavier mit 8,4 %

Platz 3: Richard Wagner: "In fernem Land, unnahbar euren Schritten", Gralserzählung des Lohengrin aus der gleichnamigen Oper mit 5,0 %

Platz 4: George Bizet: "Nadir, du stehst wirklich vor mir" - "Und in des Tempels Grund" Rezitativ und Duett Zurga - Nadir, 1. Akt aus "Die Perlenfischer" mit Fritz Wunderlich und Hermann Prey mit 4,9 %

Platz 5: Giuseppe Verdi: "Va pensiero sull'ali dorate", Gefangenenchor aus der Oper "Nabucco" 4,3 %

Platz 6: Edvard Grieg: "Morgenstimmung" und "In der Halle des Bergkönigs" aus der "Peer Gynt"-Suite 3,9 %

Platz 7: Ludwig van Beethoven: 2. Satz aus Klavierkonzert Nr. 5, Es-Dur, op. 73 mit 3,5 %

Platz 8: Wolfgang Amadeus Mozart: Langsamer Satz aus dem Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622 mit 3,3 %

Platz 9: Dmitrij Schostakowitsch: Walzer (II) aus Jazz-Suite Nr. 2 mit 3,2%

Platz 10: Franz Schubert: 2. Satz, Andante con moto, aus dem Streichquartett "Der Tod und das Mädchen" mit 3,1 %

Galina Vracheva | Bildquelle: Galina Vracheva

Bildquelle: Galina Vracheva

Mitschnitt der Wunsch:Musik mit der Pianistin Galina Vracheva vom 5.11. 2017

Hören Sie, was Galina aus Ihren Improvisationswünschen gemacht hat. Moderation: Sabine Sauer.

Sendetermine

    AV-Player