BR-KLASSIK

Inhalt

BR-Symphonieorchester Jansons dirigiert Widmann und Schubert

Jörg Widmann | Bildquelle: Marco Borggreve

Mariss Jansons präsentiert ein weiteres Erfolgsstück des Münchner Komponisten Jörg Widmann: "Trauermarsch" für Klavier und Orchester. Geschrieben hat Widmann dieses ungewöhnliche Klavierkonzert für den amerikanisch-israelischen Tastenvirtuosen Yefim Bronfman, der wie bei der Berliner Uraufführung 2014 auch in München den anspruchsvollen Klavierpart übernimmt. Im zweiten Teil kommt dann Schuberts "Große C-Dur-Symphonie" zu Gehör. | Bildquelle: Marco Borggreve

    AV-Player