BR-KLASSIK

Inhalt

Landestheater Niederbayern Zukunft nach Sanierungsstopp bedroht

Das Geld ist knapp in den städtischen Kassen Landshuts. Deshalb soll eine Millionen teure Sanierung des Stadttheaters erstmal auf Eis gelegt werden. Intendant Stefan Tilch sieht dadurch die Zukunft des Landestheaters massiv gefährdet. Schon jetzt seien die Zustände in der Interimsspielstätte katastrophal.

Theater in Landshut | Bildquelle: Andreas Mack / BR

Bildquelle: Andreas Mack / BR

Der Beitrag zum Anhören

Um sich nicht weiter zu verschulden, hat die Stadtführung Landshut angekündigt, die Sanierung des maroden Stadttheaters vorerst auf Eis zu legen. Es werden "keine nennenswerten Mittel für die Erneuerung des Stadttheaters und den Weiterbau des Stadtmuseums aufgewendet", hieß es in einer Mitteilung der Stadt.

Intendant und Kunstminister melden sich zu Wort

Intendant Stefan Tilch schlägt Alarm und warnt, dass der Sanierungsstopp die Zukunft des gesamten Landestheaters Niederbayern gefährden könnte. Das hätte dann auch Einfluss auf die Theater in Straubing und Passau. Unterdessen hat der bayerische Kunstminister Bernd Sibler seine Hoffnung geäußert, dass die Stadt Landshut doch noch einen Weg findet, die Sanierung möglichst bald anzugehen.

Unter den Garderoben verenden Ratten und stinken bestialisch.
Intendant Stefan Tilch über die Situation im Ausweichquartier

Interimsspielstätte in mangelhaftem Zustand

Ausweichspielstätte für das Stadttheater Landshut. | Bildquelle: © Peter Litvai / Landestheater Niederbayern Theaterzelt als Ausweichspielstätte für das Stadttheater Landshut. | Bildquelle: © Peter Litvai / Landestheater Niederbayern Seit mehreren Jahren spielt das Landestheater Niederbayern in einem Gewerbegebiet in Landshut. Als Spielstätte dient ein großes Zirkuszelt. Die Situation im Ausweichquartier ist mitunter verheerend. Mitarbeiter klagen über ungenügende Klimatisierung bei den Proben und eine ungünstige Akustik. Doch auch die hygienischen Zustände ist wegen Problemen mit der Kanalisation kaum zu ertragen, sagt Intendant Stefan Tilch: "Wir haben den ganzen Tag Fäkalgerüche über Allem liegen, unter den Garderoben verenden Ratten und stinken bestialisch."



Sendung: "Allegro" am 29. Oktober 2019 ab 06:05 Uhr in BR-KLASSIK

Online Petition zur Rettung des Theaters

Die Verantwortlichen des Landestheaters Niederbayern haben eine Online-Petition gestartet, die die Sanierung des Stadttheaters Landshut doch noch zeitnah sichern soll. Unter dem Titel "Nein zum Aus für das Landestheater Niederbayern! Ja zur Sanierung!" fordern sie, dass die versprochene Sanierung des Stadttheaters Landshut nicht verschleppt wird.

    AV-Player