BR-KLASSIK

Inhalt

Zeuge der Zeit Fishel Rabinowicz - Der einzelne Überlebende

Fishel Rabinowicz an seinem Arbeitstisch. | Bildquelle: BR

Fishel Rabinowicz schreibt es dem Glück zu, dass er den Holocaust überlebt hat. Er war unter anderem in Autobahn-Baubrigaden eingeteilt, in denen die Sterblichkeitsraten der Häftlinge besonders hoch waren. "Ich hatte feuerrotes Haar, weshalb mich die Deutschen 'Rotkopf' nannten und mir leichtere Arbeiten als den anderen Gruppenmitgliedern gaben", erinnert er sich. | Bildquelle: BR

    AV-Player