BR-KLASSIK

Inhalt

Bayreuther Festspiele

25. Juli - 1. September 2022

Wagner-Crashkurs "Tristan und Isolde" – die Handlung kurz erzählt

Was hat es mit dem Liebestrank auf sich? Warum fahren Tristan und Isolde so oft mit dem Schiff hin und her? Ist das Ende wirklich so traurig? Wir erzählen zusammen mit Kindern die Handlung von "Tristan und Isolde" in unter 10 Minuten. Am 25. Juli ist Premiere in Bayreuth – hier können Sie sich darauf vorbereiten.

Crashkurs "Tristan und Isolde" Zeichnung | Bildquelle: @Alex Naumann/BR

Bildquelle: @Alex Naumann/BR

Wagner-Oper erklärt

"Tristan und Isolde"-Crashkurs

Passend zur Premiere bei den Bayreuther Festspielen, die am 25. Juli von BR-KLASSIK live im Radio und im Audio-Stream übertragen wird, kommentieren in unserem Video Kinder die Handlung von "Tristan und Isolde". Eigentlich ist klar: diese beiden dürfen kein Paar werden. Tristan hat Isoldes Verlobten umgebracht, Isolde soll Tristans Onkel heiraten. Wie es kurzzeitig doch noch was wird mit den beiden und warum sie dabei so oft mit dem Schiff hin und her fahren – wenn Sie dieses Video angesehen haben, sind Sie fit für den Opernbesuch.

Mehr zu Wagners Opern

    AV-Player