BR-KLASSIK

Inhalt

Bayreuther Festspiele

25. Juli - 1. September 2022

  • Bayreuther Festspiele 2022
    Am 25. Juli ist BR-KLASSIK bei der Premiere der Neuproduktion von "Tristan und Isolde" unter der musikalischen Leitung von Cornelius Meister und in der Regie von Roland Schwab live im Radio dabei! Ab 31. Juli hebt sich dann der Vorhang für den neuen "Ring" in der Regie von Valentin Schwarz, der live-zeitversetzt im Radio übertragen und dessen "Götterdämmerung" auch im Videostream zu erleben ist. Den beiden Neuproduktionen folgen Wiederaufnahmen von "Lohengrin", "Tannhäuser" und "Der Fliegende Holländer".

Inszenierungen

Wagner-Crashkurs

Opernsteckbriefe

Legendäre Ringe

    AV-Player