BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 11.10.2017

00:15 bis 01:15 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht
Opernsängerin | Bildquelle: BR

Bildquelle: BR

BR-KLASSIK: Große Oper. Verdi

Ein Blick hinter die Kulissen der Bayerischen Staatsoper und auf das Werk Verdis von Michael Wende und Andreea Varga

Mitwirkende

 
Redaktion Peter Fohrwikl
An der Bayerischen Staatsoper wird Rigoletto von Giuseppe Verdi inszeniert. Ein unbedarfter Zeitungsmitarbeiter soll darüber berichten. Eigentlich ist er nur Grafiker. Aber gerade dadurch findet er seinen ganz eigenen humorvollen Zugang zur Oper, von der ersten Probe bis zur Premiere, und er erfährt viel über das Leben und Wirken des Komponisten.

Originell und kurzweilig dokumentieren die Filmautoren Michael Wende und Andreea Varga die Entstehung der "Rigoletto"-Inszenierung von Arpad Schilling an der Bayerischen Staatsoper. Die Sänger Patricia Petibon und Joseph Calleja, Dirigent Marco Armiliato und Intendant Nikolaus Bachler erzählen, welche Faszination für sie vom Gesang, von der Kunstform Oper und von Verdis genialen Werken ausgeht.

Und der Zeitungsmitarbeiter bewegt sich mit zunehmender Leidenschaft hinter den Kulissen des Opernhauses, begleitet von Giuseppe Verdi höchst persönlich ...

    AV-Player