BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 21.10.2018

10:30 bis 11:00 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht

Bildquelle: copyright Philippe Gerlach

BR Klassik: Tubissimo – Die Kunst des Andreas Martin Hofmeir

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: BR Fernsehen und ARD-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Mitwirkende

 
Redaktion Alexander Hellbrügge
Andreas Martin Hofmeir ist Tubist, er spielt hochvirtuose klassische Solokonzerte und inspiriert zeitgenössische Komponisten für ihn zu schreiben. Er hat bei LaBrassBanda der Tuba das Grooven beigebracht, ist durch Klubs und die größten Hallen getourt.

Er hat den Selbsterfahrungsbericht eines Tubaspielers geschrieben und damit einen Bestseller gelandet. Hofmeir spielt mit Gitarrenbegleitung und kann Samba, Bossa Nova und brasilianische Liebeslieder.

Über seine Tuba und alles Lustige, was man damit erleben kann, hat er ein einmaliges Kabarettprogramm geschrieben. Filmautor Andreas Krieger hat Andreas Martin Hofmeir mehrere Jahre begleitet. Er zeigt in seinem Film die Anfänge des Musikers bei La BrassBanda, seinen legendären Echo-Auftritt, seine waghalsige Kletteraktion am Münchner Gasteig und einen Besuch einer Tuba-Fabrik.

    AV-Player