BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 02.07.2019

23:50 bis 00:40 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht
In allen Farben erstrahlt die Feldherrenhalle bei Klassik am Odeonsplatz. | Bildquelle: BR/Marcus Schlaf

Bildquelle: BR/Marcus Schlaf

BR-KLASSIK: Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker

Gergiev dirigiert "Scheherazade" op. 35

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: BR Fernsehen und ARD-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Mitwirkende

 
Dirigent Valery Gergiev
Redaktion Peter Fohrwikl
Am zweiten Abend von "Klassik am Odeonsplatz 2018" sind die Münchner Philharmoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Valery Gergiev zu erleben. Der Startenor Juan Diego Flórez wird bekannte Arien aus deutschen, italienischen und französischen Opern präsentieren. Die zweite Konzerthälfte taucht den Odeonsplatz in Farben aus Tausendundeiner Nacht: Valery Gergiev dirigiert "Scheherazade" von Nikolaï Rimsky-Korsakov.

    AV-Player