BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 01.12.2021

00:30 bis 01:00 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht

Bildquelle: BR/MO.TIVI Media GmbH & Co.KG

Macht Hoch die Tür – Bayerns Knabenchöre im Advent

Die Augsburger Domsingknaben

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: BR Fernsehen und ARD alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Mitwirkende

 
Redaktion Michael Zehetmair
Augsburg – drittgrößte Stadt Bayerns und auch Heimat eines sehr guten Knabenchors: der Augsburger Domsingknaben. Gleich gegenüber dem Dom Mariä Heimsuchung hat der Chor seine "Headquarters“. Sie singen diesmal unter anderem den "Marienadvent“ von Max Eham.
Zu sehen ist auch ein kleiner Streifzug zu schönen Kirchen in Augsburg, so erklingen manche Lieder in der sehr intimen Heilig-Kreuz-Kirche. Zu den präsentierten Adventsliedern gehört "Ein schöne Ros im Heil´gen Land“ aus dem 17. Jahrhundert. "Macht Hoch die Tür“ wird in einer besonderen Version von den Augsburger Domsingknaben in der Sendung vorgetragen. "Macht Hoch die Tür“ entstand in Ostpreußen im 17. Jahrhundert eines der bekanntesten deutschsprachigen Adventslieder. Und nicht nur den Deutschen gefällt die eingängige Melodie, im Nachbarland Dänemark entstand später eine eigene Version: "Gor doren hoj, gor porten vid“.

    AV-Player