BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 30.05.2017

20:00 UHR

München, Studio 2 des Bayerischen Rundfunks

zur Übersicht
Harfenistin Kageyama Rino | Bildquelle: © Daniel Delang

Bildquelle: © Daniel Delang

Studiokonzert Festival der ARD-Preisträger I

Werke von Pierné, Mozart, Bax, Jongen, Caplet und Beethoven

Künstlerisches Miteinander statt Wettbewerbsanspannung: In zwei Kammerkonzerten musizieren die aktuellen Preisträger des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD gemeinsam. Im Mittelpunkt steht die Suche nach musikalischem Ausdruck und künstlerischer Vollkommenheit.

Mitwirkende

Preisträger des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD
 

Programm

Die Werke und deren Komponisten
Gabriel Pierné "Variations libre et Finale" für Flöte, Streichtrio und Harfe, op. 51
Wolfgang Amadeus Mozart Flötenquartett A-Dur, KV 298
Arnold Bax Quintett für Harfe und Streichquartett
Joseph Jongen "Deux pièces en trio" für Flöte, Viola und Harfe, op. 80
André Caplet "Conte fantastique d'après "Le masque de la mort rouge'" für Harfe und Streichquartett
Ludwig van Beethoven Streichquartett Es-Dur, op. 74

    AV-Player