BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 13.08.2017

12:05 bis 13:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
CD-Cover: Arcangelo - Trio Sonatas Op.1 | Bildquelle: Alpha Classics

Bildquelle: Alpha Classics

Aus dem Studio Franken: Tafel-Confect

Am Mikrofon: Wolfgang Feldkamp

Musik vom Mittelalter bis Mozart, frisch zubereitet und mundgerecht serviert. Jeden Sonntag auf dem Menü: ein Top Hit der Alten Musik, sorgfältig ausgewählt und liebevoll präsentiert. Dazu gibt es Kostproben aus der CD der Woche. Das Tafel-Confect ist der Treffpunkt der Originalklang-Szene – übrigens schon seit 1952.

„Diese Stadt“, berichtete der englische Musikgelehrte Charles Burney Ende des 18. Jahrhunderts aus Venedig, „ist wegen ihrer Conservatorios oder Musikschulen berühmt, deren sie viere hat, das Ospedale della Pietà, der Mendicanti, der Incurabili, und das Ospedaletto a Giovanni e Paolo. Die Instrumental- und Vokalmusik wird von lauter Mädchen aufgeführt. Diese spielen die Orgel, die Violinen, die Flöten, die Violoncells, und blasen sogar die Waldhörner. Es ist eine Art von Findlingshause, für uneheliche Kinder, und steht unter dem Schutze verschiedener von Adel, Bürgern und Kaufleuten, welche, so groß auch die Einkünfte des Hauses sind, noch jährlich zu seiner Unterhaltung zuschießen. Die Mädchen werden hier so lange unterhalten, bis sie verheiratet werden, und alle, die Anlage zur Musik äußern, werden darin von den besten Meistern in Italien unterwiesen.“ Darunter waren Giovanni Legrenzi, Domenico Cimarosa, Antonio Vivaldi, Nicola Porpora und viele andere. Eine Reise an vier ganz besondere Orte der glorreichen venezianischen Musikgeschichte.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
12:12 Arie des Turno, aus: Il trionfo di Camilla Nicola Antonio Giacinto (1686- Porpora / Scholl; Accademia Bizantina; Dantone
12:31 Adagio und Allegro, aus: Sonate d-Moll, op. 1 Nr. 5 Dietrich Buxtehude / Arcangelo
12:34 Konzert d-Moll, RV 566 Antonio Vivaldi (1678-1741) / Steger; I Barocchisti; Fasolis
12:47 Nr. 17: Crucifixus aus: Messe h-Moll, BWV 232 Johann Sebastian Bach (1685-1750) / RIAS-Kammerchor; Akademie für Alte Musik Berlin; Jacobs
12:54 Ciaccona, op. 5 Nr. 13 Niccolo Jommelli (1714-1774) / Cappella de'Turchini; Florio

    AV-Player