BR-KLASSIK

Inhalt

Freitag, 09.02.2018

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Walküre | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Das Musik-Feature

Walküre 4.0

Thematische Wort-Musiksendungen - freitags um 19.05 Uhr, Wiederholung samstags um 14.05 Uhr auf BR-KLASSIK - - Die nächste Sendung "Das Musik-Feature" gibt es ab 14. September 2018 wieder - wie gewohnt jeden Freitag um 19.05 Uhr und Samstag um 14.05 Uhr. Bis dahin bietet das Sonderprogramm "Festspielzeit auf BR-KLASSIK" am Freitagabend immer hochkarätige Aufnahmen aus Festspiel-Konzerten vielfältiger Art und Samstagnachmittag die 10-teilige Hörbiographie "Wolfgang Amadeus Mozart - Schatten und Licht".

In Richard Wagners "Götterdämmerung" reitet Brünnhilde ins Flammenmeer - und ward nie wieder gesehen. "Logisch", meint dazu Feuergott Loge. Aber der irrt sich. Brünnhilde ist schließlich eine waghalsige Heldin und kein Waschlappen. Das "unhappy end" von Wagner lässt sie nicht auf sich sitzen. Gemeinsam mit Walküre Waltraute beginnt sie ein neues Leben und eröffnet im Landkreis Regensburg eine Sing-und Kampfschule. Der Laden läuft gut, "Hojotoho" erlebt ein Revival, Brünnhilde tauscht Klepper Grane gegen den Aston Martin "Valkyrie" ein. Die Tochter Wotans führt also ein gutbürgerliches Leben: Abends mit Freunden Kinoklassiker anschauen wie "Apocalypse now". Auf dem Sofa sitzend verfolgt Brünnhilde jeden Sommer die Live-Übertragung des "Ring" aus Bayreuth und staunt darüber, wie viele Details aus ihrer Vergangenheit die Sängerinnen und Sänger kennen.
Alles im Lot, bis plötzlich Verwandtschaft vor der Türe steht … Brünnhilde: Wonder-Woman und Walküre. Das Musikfeature zu Fasching auf BR-KLASSIK.

Oder: Was nach der "Götterdämmerung" wirklich geschah
Von Sylvia Schreiber
Wiederholung am Samstag, 14.05 Uhr

    AV-Player