BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 11.02.2018

12:05 bis 13:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Viele bunte Cupcakes | Bildquelle: ROSE PISTOLA GmbH

Bildquelle: ROSE PISTOLA GmbH

Aus dem Studio Franken: Tafel-Confect

Am Mikrofon: Detlef Krenge

Musik vom Mittelalter bis Mozart, frisch zubereitet und mundgerecht serviert. Dazu Kostproben aus der CD der Woche. Und für die Wissenshungrigen ein Stichwort aus dem Alte-Musik-Lexikon. Das Tafel-Confect ist der Treffpunkt der Originalklang-Szene – übrigens schon seit 1952.

Pietro Antonio Giramo: "Festa, riso, gioco, e gioia" (Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble: Thomas Hengelbrock); Robert Johnson: "The noble man's masque tune" (Tragicomedia: Stephen Stubbs); Anonymus: "Alle stamenge" (La Capella Reial de Catalunya: Jordi Savall); Jean-Baptiste Lully: Ouverture de la Mascarade (Céline Frisch, Cembalo); Camille Saint-Saëns: "Der Karneval der Tiere", Der Schwan (Clara Rockmore, Theremin; Nadia Reisenberg, Klavier); Johann Strauß: "Neue Pizzicato-Polka", op. 449 (Anima Eterna: Jos van Immerseel)
12.20 CD-Tipp *
Die Tafel-Confect-Kostprobe
12.40 Das Stichwort * "Pepusch, Johann Christoph"
Johann Christoph Pepusch: "The Beggar's Opera", Ouvertüre (Mark Baigent, Oboe; The Harmonious Society of Tickle-Fiddle Gentlemen)
* Als Podcast verfügbar

    AV-Player