BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 11.02.2018

12:05 bis 13:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Jacob Obrecht - Missa Grecorum | Bildquelle: © Hyperion

Bildquelle: © Hyperion

Aus dem Studio Franken: Tafel-Confect

Am Mikrofon: Detlef Krenge

Musik vom Mittelalter bis Mozart, frisch zubereitet und mundgerecht serviert. Dazu Kostproben aus der CD der Woche. Und für die Wissenshungrigen ein Stichwort aus dem Alte-Musik-Lexikon. Das Tafel-Confect ist der Treffpunkt der Originalklang-Szene – übrigens schon seit 1952.

Der Karneval, das närrische Treiben vor dem Beginn der Fastenzeit. Wie bei vielen christlichen Festen haben sich auch bei den Faschingsfeierlichkeiten alte heidnische Bräuche in einem neuem Gewand erhalten. So sollten mit Ratschenlärm und Stockgeklapper die bösen Geister des Winters vertrieben werden und der kommende Frühling wurde mit Frohsinn und Lebensfreude willkommen geheißen. Die Maskierung und das Verkleiden spielten dabei schon immer eine große Rolle, und das nicht nur, um bei aller Ausgelassenheit möglichst unerkannt zu bleiben. Die Masken symbolisierten ursprünglich wohl Geister und Naturwesen. In der Musik wurde die englische „masque“ zu einer eigenen Gattung, der Karneval in Rio ist untrennbar mit dem Samba verbunden, aber auch manches Stück selbst verkleidet sich bisweilen gern: etwa in Form von - ganz seriösen - Bearbeitungen. Gelegentlich kommt hier und da aber auch eine ironische Brechung mit ins Spiel. Zu einem nur leise karnevalesken musikalischen Maskenspiel lädt Sie Detlef Krenge mit dieser Ausgabe des Tafel-Confect ein.

Pietro Antonio Giramo: "Festa, riso, gioco, e gioia" (Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble: Thomas Hengelbrock)
Best.nr./Label: 05472-77520-2 / Harmonia Mundi
Giovanni Croce: "Mascherata de Gratiani" (I Fagiolini; Eligio Quinteiro)
Best.nr./Label: CHAN 0665 / CHANDOS
Jean-Baptiste Lully: "Le carnaval", Ouverture de la Mascarade (Café Zimmermann: Pablo Valetti)
Best.nr./Label: ALPHA 074 CD 1 / ALPHA
Jacob Obrecht: Missa Grecorum (The Brabant Ensemble)
Best.nr./Label: 7925518 / Hyperion
Anonymus: "Alle stamenge" (La Capella Reial de Catalunya: Jordi Savall)
Best.nr./Label: AV 9853 / ALIA VOX
Marc-Antoine Charpentier: "O amour" (Alain Trétout, Sprechstimme; Les Arts Florissants Chorus; Les Arts Florissants: William Christie)
Best.nr./Label: RIC 108 / Ricercar
Johann Strauß: "Neue Pizzicato-Polka", op. 449 (Anima Eterna: Jos van Immerseel)
Best.nr./Label: ZZT 020601 / Zig-Zag Territoires
Robert Johnson: "The noble man's masque tune" (Tragicomedia: Stephen Stubbs)
Best.nr./Label: 754311-2 / EMI CLASSICS
Camille Saint-Saëns: "Der Karneval der Tiere", Der Schwan (Clara Rockmore, Theremin; Nadia Reisenberg, Klavier)
Best.nr./Label: 7286 / ROMEO RECORDS
Jean-Baptiste Lully: Ouverture de la Mascarade (Céline Frisch, Cembalo)
Best.nr./Label: ALPHA 074 CD 1 / ALPHA
12.20 CD-Tipp *
Die Tafel-Confect-Kostprobe
12.40 Das Stichwort * "Pepusch, Johann Christoph"
Johann Christoph Pepusch: "The Beggar's Opera", Ouvertüre (Mark Baigent, Oboe; The Harmonious Society of Tickle-Fiddle Gentlemen)
Best.nr./Label: RAM 1109 / RAMÉE
* Als Podcast verfügbar

    AV-Player