BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 24.02.2018

17:05 bis 18:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Studioschaf Elvis als Fan mit Schal und Tröte | Bildquelle: BR / Teresa Habild

Bildquelle: BR / Teresa Habild

Mit Schal, Fahne und Gesang - Fans (1/2) Do Re Mikro

Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.

Sie sind die wahren Freunde des Künstlers. Sie sind der Grund, warum er auf die Bühne tritt. Sie schreiben Briefe, belagern Hotelzimmer, stehen am Bühnenausgang. Im Sport sind sie der zwölfte Mann, die Südkurve, der Pulk. Und sie können auch richtig "ultra" sein: Die Fans. Ein Do Re Mikro-Reporter beobachtet einen Opern-Fan, der nach der Vorstellung am Bühnenausgang rumlungert. Und dann versucht er auch noch, hinter die Bühne zu gelangen. Ist der Fan dem Künstler nachgereist? Wie oft geht der Fan in die Oper? Sammelt er Zeitungsausschnitte, Bilder, Autogrammkarten? Was tut der Fan, um seinem Idol nahe zu sein? Und was ist es, das ihn so fasziniert? Aber es gibt noch ganz andere Fans: Beim Fußball natürlich, beim Pop-Konzert. Und hier stellen sich weitere Fragen: Was ziehen Fans an? Welche Sprechchöre haben sie? Wer denkt sich die Chöre aus? Wie reisen die Fans zum Spiel? Was macht einen echten Fan aus? Warum wird man Fan? Do Re Mikro über Fan-Gesänge, Lisztomania und Groupies.

Die Musiksendung für Kinder
Als Podcast verfügbar

    AV-Player