BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 25.03.2018

12:05 bis 13:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Titelblatt | Bildquelle: gemeinfrei

Bildquelle: gemeinfrei

Aus dem Studio Franken: Tafel-Confect

Am Mikrofon: Thorsten Preuß

Musik vom Mittelalter bis Mozart, frisch zubereitet und mundgerecht serviert. Dazu Kostproben aus der CD der Woche. Und für die Wissenshungrigen ein Stichwort aus dem Alte-Musik-Lexikon. Das Tafel-Confect ist der Treffpunkt der Originalklang-Szene – übrigens schon seit 1952.

„Aller guten Dinge sind drei.“
„Drei Wünsche hat man frei.“
„Dreimal darfst du raten.“
In unserem Denken ist die Zahl eine magische Zahl - wir ordnen die Welt in Dreierkategorien, von der Dreifaltigkeit über den Dreisatz bis zum Triathlon. Auch in der Musik - denn was würden wir tun ohne Dreiertakt, Trio und Triangel? Im März, dem dritten Monat des Jahres, präsentiert Thorsten Preuß eine Sendung rund um die Zahl 3.

Georg Philipp Telemann: Konzert B-Dur (Peter Westermann, Michael Niesemann, Piet Dhont, Oboen; Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel)
Best.nr./Label: 419633-2 / Archiv Produktion
Anonymus: "The Three Ravens" (Andreas Scholl, Countertenor; Andreas Martin, Laute)
Best.nr./Label: HMC 901603 / HARMONIA MUNDI FRANCE
Michael Praetorius: Courante Nr. 183 (Instrumentistes et chanteurs traditionnels)
Best.nr./Label: Lidi 0202208-09 / Ligia Digital
Johann Sebastian Bach: Messe h-moll, BWV 232 (Hana Blažiková, Sopran; Sophie Harmsen, Mezzosopran; Terry Wey, Countertenor; Eric Stoklassa, Tenor; Tomás Král, Marián Krejcík, Bass; Collegium Vocale 1704; Collegium 1704: Václav Luks)
Best.nr./Label: ACC 24283 / ACCENT (belgisch)
John Blitheman: Gloria tibi trinitas (Alan Feinberg, Klavier)
Best.nr./Label: 30019 / Steinway & Sons
Jean-Philipp Rameau: Hippolyte et Aricie, Vous qui de l'avenir (Stéphane Degout, Tenor; Pygmalion)
Best.nr./Label: HMM 902 288 / dhm
Marco Uccellini: Aria sopra "La Bergamasca", op. 3 (Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini)
Best.nr./Label: 8573-82536-2 / TELDEC CLASSICS
Jacques Mangeant: Jean de nivelle (Hugues Primard, Tenor; Doulce Mémoire)
Best.nr./Label: ZZT339 / Zig-Zag Territoires
Hans Leo Haßler: "Domine, Dominus noster" (La Capella Ducale; Musica Fiata: Roland Wilson);
Eigenproduktion BR
Johann Friedrich Fasch: Konzert D-Dur, FWV L:D3 (Concerto D-Dur, FWV L:D3) (Il Gardellino)
Best.nr./Label: ACC 24252 / ACCENT (belgisch)

12.20 CD-Tipp *
Die Tafel-Confect-Kostprobe

12.40 Das Stichwort * "Triosonate"
Georg Friedrich Händel: Sonate D-Dur, Musette, HWV 397 (London Baroque)
Best.nr./Label: BIS-CD-1765 / BIS

    AV-Player