BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 25.03.2018

21:05 bis 22:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Sendungsbild: Operetten-Boulevard Operette "Ball im Savoy" am 06.06.2013 in der Komischen Oper in Berlin | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Operetten-Boulevard spezial

Große Verleihung des "Frosch-Awards 2017'"

Wie viel Operette steckt in Ihrem Leben? Sie haben keine Hemmungen vor großen Ohrwürmern. Sie lieben Musik mit Witz, Romantik und Frische. Sie mögen Geschichten voller Esprit, Parodie und Anarchie. Und manchmal brauchen Sie etwas Anderes als Oper. Deswegen ist Operette genau das Richtige für Sie. Operette ist wild und romantisch, lustig und traurig, haarsträubend und schlau. Immer wirft sie einen Blick in die Abgründe des Menschseins. Operette ist Musik, Schauspiel und Tanz. Aber manchmal auch Chanson, Revue, Musikfilm oder Singspiel. Wir haben für Sie im Operetten-Boulevard die großen Klassiker. Und wir entdecken regelmäßig selten Gespieltes und unbekannte Werke. Natürlich zeigen wir Ihnen auch alle wichtigen Operetten-Orte. In Bayern, Deutschland, der Welt.

Mit Franziska Stürz und Stefan Frey

Mitschnitt der Preisverleihung am 20.03.2018 im Landestheater Coburg, Reithalle

Musikliste

K: Franz Lehár / Arrangement: Roland Fister
T: Aus „Giuditta“: „Freunde das Leben ist lebenswert“
I: Dirk Mestmacher (Tenor) und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheater Coburg:
Shoko Okushiba; Judith Volz (Violine); Burkhard Sauber (Violoncello); Andreas Patterer (Flöte); Edgar Eichstätter (Klarinette); Roland Fister (Klavier und Leitung)

K: Johann Strauß / Arrangement: Roland Fister
T: Aus „Die Fledermaus“: „Ich lade gern mir Gäste ein“
I: Dirk Mestmacher (Tenor), Francesca Paratore (Sopran) und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheater Coburg

K: Franz Lehár / Arrangement: Roland Fister
T: Aus „Die lustige Witwe“: „Da geh ich in’ s Maxim“
I: Gesang: Padraic Rowan (Bariton); Simon van Rensburg (Bariton) und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheater Coburg

K: Friedrich Schröder / Arrangement: Roland Fister
T: Aus „Hochzeitsnacht im Paradies“: „Ich spiel mit dir“
I: Francesca Paratore (Sopran); Dirk Mestmacher (Tenor) und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheater Coburg

K: Jara Benes / Arrangement: Roland Fister
T: Benjamin, ich hab nichts anzuzieh’ n
I: Gabriela Künzler (Mezzosopran); und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheater Coburg

K: Erich Wolfgang Korngold
T: Aus „Die stumme Serenade“: „Die Nacht ist einsam ohne Dich“
I: Anna Gütter (Sopran); und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheaters Coburg

K: Friedrich Holländer / Arrangement: Roland Fister
T: aus:“Ich tanze um die Welt mit dir“ - Blondinen werden bevorzugt
I: Dirk Mestmacher (Tenor); Padraic Rowan (Bariton); Simon van Rensburg (Bariton); Michael Lion (Bass) und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheaters Coburg

K: Emmerich Kálmán / Arrangement: Roland Fister
T: aus:“Gräfin Mariza“ - „Komm mit nach Varasdin“
I: Anna Gütter (Sopran); Padraic Rowan (Bariton), Dirk Mestmacher (Tenor) und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheaters Coburg

K: Carl Millöcker / Arrangement: Roland Fister
T: aus: „Gasparone“ - „Dunkelrote Rosen“
I: Simon van Rensburg (Bariton) und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheaters Coburg

K: Theo Mackeben / Arrangement: Roland Fister
T: aus: “Eine rauschende Ballnacht“ - „Nur nicht aus Liebe weinen“
I: Gesang: Julia da Rio (Sopran); Dirk Mestmacher (Tenor) und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheaters Coburg

K: Emmerich Kálmán / Arrangement: Roland Fister
T: aus: “Die Csárdásfürstin“ - Jaj Mamam“
I: Julia da Rio (Sopran); Anna Gütter (Sopran); Francesca Paratore (Sopran); Dirk Mestmacher (Tenor); Padraic Rowan (Bariton); Simon van Rensburg (Bariton); Michael Lion und das Salonorchester des Philharmonischen Orchesters Landestheaters Coburg

    AV-Player