BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 09.09.2018

12:05 bis 13:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Dirk Kruse | Bildquelle: BR-Studio Franken/Rainer Aul

Bildquelle: BR-Studio Franken/Rainer Aul

Aus dem Studio Franken Tafel-Confect

Am Mikrofon: Dirk Kruse

Musik vom Mittelalter bis Mozart, frisch zubereitet und mundgerecht serviert. Dazu Kostproben aus der CD der Woche. Und für die Wissenshungrigen ein Stichwort aus dem Alte-Musik-Lexikon. Das Tafel-Confect ist der Treffpunkt der Originalklang-Szene – übrigens schon seit 1952.

Agostino Steffani: "Marco Aurelio", Sinfonia (I Barocchisti: Diego Fasolis); Carl Heinrich Graun: "Cleopatra e Cesare", Arie des Cesare aus dem 3. Akt (Iris Vermillion, Mezzosopran; Concerto Köln: René Jacobs); Claudio Monteverdi: "L'incoronazione di Poppea", Duett Poppea - Nerone aus dem 3. Akt (Nuria Rial, Sopran; Philippe Jaroussky, Countertenor; L'Arpeggiata: Christina Pluhar); Reinhard Keiser: "Octavia", Arie der Octavia aus dem 1. Akt (Joyce DiDonato, Mezzosopran; Il Complesso Barocco: Alan Curtis)

12.20 CD-Tipp *
Die Tafel-Confect-Kostprobe

12.40 Das Stichwort * "Besetzung"
Arcangelo Corelli: Sonate g-Moll, op. 2, Nr. 6 (Simon Standage, Micaela Comberti, Violine; Anthony Pleeth, Violoncello; Trevor Pinnock, Cembalo)
* Als Podcast verfügbar

    AV-Player