BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 21.10.2018

12:05 bis 13:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Mezzetin von Antoine Watteau | Bildquelle: gemeinfrei

Bildquelle: gemeinfrei

Aus dem Studio Franken Tafel-Confect

Am Mikrofon: Sven Knappe

Musik vom Mittelalter bis Mozart, frisch zubereitet und mundgerecht serviert. Dazu Kostproben aus der CD der Woche. Und für die Wissenshungrigen ein Stichwort aus dem Alte-Musik-Lexikon. Das Tafel-Confect ist der Treffpunkt der Originalklang-Szene – übrigens schon seit 1952.

Im Dunkeln ist gut munkeln -
Abend- und Nachtmusiken
Im Tafel-Confect dämmert es dieses Mal, und es wird Nacht, nicht Tag - dunkel, stockfinster, zappenduster. "Im Dunkeln ist gut munkeln", so sagt man bekanntlich, und der Nürnberger Komponist Johann Philipp Krieger hat dieses Flüstern, Raunen und Tuscheln in seinem gleichnamigen Generalbasslied besungen. Musik über die Nacht und Musik zur Abend- und Nachtzeit steht also auf dem Programm: Beispiele für die italienische Serenata und die süddeutsch-österreichische Notturno-, Divertimento- und Serenaden-Tradition, deren berühmtestes Exemplar natürlich Wolfgang Amadeus Mozarts "Eine kleine Nachtmusik" ist. Und unser schlaues Radiolexikon der Alten Musik verrät uns, was sich hinter dem Stichwort "Abendmusik" verbirgt.

Leopold Mozart: Serenade D-Dur, Allegro moderato (Aljoscha Zierow, Trompete; Fabrice Millischer, Posaune; Bayerische Kammerphilharmonie: Reinhard Goebel)
Best.nr./Label: OC 1844 / OEHMSCLASSICS
Johann Adolf Hasse: "Antonio e Cleopatra", Arie der Cleopatra (Joyce DiDonato, Mezzosopran; Il Complesso Barocco: Alan Curtis)
Best.nr./Label: 5099960265425 / VIRGIN CLASSICS
Salomone Rossi: Gagliarda detta la Massara (Capella de la Torre: Katharina Bäuml)
Best.nr./Label: 88985470112 / Harmonia Mundi
Anonymus: "The darke is my delight" (The Baltimore Consort); Luigi Boccherini: Streichquintett Nr. 6 C-Dur, Ritirata (Le Concert des Nations: Jordi Savall)
Best.nr./Label: DOR-90252 / Dorian
Arcangelo Corelli: Concerti grossi (Freiburger Barockorchester: Gottfried von der Goltz)
Best.nr./Label: AP190 / apartmusic
Alessandro Stradella: "Il barcheggio", Sinfonia D-Dur (Crispian Steele-Perkins, Naturtrompete; The Parley of Instruments)
Best.nr./Label: CDA67359 / Hyperion
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade G-Dur, KV 525 - "Eine kleine Nachtmusik", Rondo (Concerto Köln: Anton Steck)
Best.nr./Label: 00289-4775800 / Deutsche Grammophon
Luigi Boccherini: Streichquintett C-Dur (Le Concert des Nations)
Best.nr./Label: AVSA 9845 / ALIA VOX
Ignaz Joseph Pleyel: Partita ex Dis, Es-Dur (Amphion Wind Octet)
Best.nr./Label: ACC 24276 / ACCENT (belgisch)
12.20 CD-Tipp *
Die Tafel-Confect-Kostprobe

12.40 Das Stichwort * "Abendmusik"
Dietrich Buxtehude: "Mein Gemüt erfreuet sich" (La Capella Ducale; Musica Fiata: Roland Wilson)
Best.nr./Label: cpo 777318-2 / cpo
* Als Podcast verfügbar

    AV-Player