BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 23.12.2018

12:05 bis 13:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Viele bunte Cupcakes | Bildquelle: ROSE PISTOLA GmbH

Bildquelle: ROSE PISTOLA GmbH

Aus dem Studio Franken Tafel-Confect

Musik vom Mittelalter bis Mozart, frisch zubereitet und mundgerecht serviert. Dazu Kostproben aus der CD der Woche. Und für die Wissenshungrigen ein Stichwort aus dem Alte-Musik-Lexikon. Das Tafel-Confect ist der Treffpunkt der Originalklang-Szene – übrigens schon seit 1952.

Am Mikrofon: Dirk Kruse
Christoph Graupner: Konzert G-Dur, Allegro (Lisa Beznosiuk, Flöte; Andreas Helm, Oboe; Irish Baroque Orchestra: Monica Huggett); Johann Sebastian Bach: Messe h-Moll, Qui sedes ad dexteram Patris, BWV 232 (David Daniels, Countertenor; The English Concert: Harry Bicket); Antonio Vivaldi: Konzert d-Moll, Allegro, R 394 (Europa Galante, Viola d'amore und Leitung: Fabio Biondi); Georg Friedrich Händel: "Süße Stille, sanfte Quelle", HWV 205 (Ann Monoyios, Sopran; Berliner Barock-Compagney: Rainer Kussmaul); Heinrich Ignaz Franz Biber: Partita Nr. 7 c-Moll, Arietta variata (Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini)
12.20 CD-Tipp *
Die Tafel-Confect-Kostprobe

12.40 Das Stichwort * "Moosburger Graduale"
Anonymus: "Liberasti nos" (ensemble amarcord)
* Als Podcast verfügbar

    AV-Player