BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 04.05.2019

17:05 bis 18:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
goldverziertes Saxofon | Bildquelle: colourbox.com

Bildquelle: colourbox.com

Do Re Mikro

Es ist nicht alles Gold, was glänzt! - Schön geschmückt (1)

Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.

"Es ist nicht alles Gold, was glänzt“. Stimmt, denn manchmal ist es auch ein Edelstein, Silber oder eine schöne Trompete. Do Re Mikro schmückt sich mit den schönsten Instrumenten, den hübschesten Musikstücken und den edelsten Arien. Gute Manieren sind hierbei immer von Vorteil. Was das jetzt wieder mit schnörkeligem Klavierspiel zu tun hat? Carl Philipp Emanuel Bach, einer der Bach-Söhne, hat darauf die Antwort. Er hat ein Buch über das richtige Klavierspielen geschrieben. Und darin kommen auch "Manieren“ vor. Also: immer schön "Guten Tag“ sagen, die Hand geben, anderen Leuten den Klavierdeckel aufhalten? Nicht ganz. Hört’s euch einfach selber an! In Do Re Mikro am 4. und 5. Mai 2019, um 17.05 Uhr.

Die Musiksendung für Kinder
Als Podcast verfügbar

    AV-Player