BR-KLASSIK

Inhalt

Freitag, 21.06.2019

12:05 bis 14:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Jacques Offenbach | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Mittagsmusik

Mit Xaver Frühbeis

Die Mittagsmusik bietet zwei Stunden lang die ganze Welt der Musik: Archivschätze und rare Produktionen aus unseren Studios, brandneue Veröffentlichungen mit gefeierten Opernstars und Geheimtipps der Musikszene, Operettenohrwürmer und Ragtime. Täglich dabei: Das besondere Thema der Woche. Ihren ganz persönlichen Hit wünschen Sie sich unter der kostenfreien Nummer 0800-7733377.

Mittagsmusik - Thema der Woche
Jacques Offenbach - Abseits der großen Bühnen

Die Musikwelt hat etwas zu feiern. Am 20. Juni 1819, vor 200 Jahren, kommt im preußischen Köln am Rhein Jacob Offenbach zur Welt, Sohn des Synagogenvorsängers und Musiklehrers Isaac Ben Juda Eberst, genannt Offenbach, und seiner Frau Mirjam, geborener Rindskopf. Jacob lernt zuerst das Cellospiel und ändert später in Paris, wo er Ende 1833, mit vierzehn Jahren, als Konservatoriumsschüler aufgenommen wird, seinen Vornamen zu Jacques. Dort beginnt er auch, Gesangsszenen und Operetteneinlagen zu komponieren, kleine Einakter entstehen, und im Sommer 1855 hebt sich der Vorhang zu Offenbachs eigenem großen Theater, den "Bouffes-Parisiens", für das er eine Vielzahl seiner Operetten und komischen Opern schreiben wird. Nur wenige gehören bis heute zum Repertoire, die meisten sind unbekannt geblieben.
Die Musikwelt feiert Offenbach, den Operettenkomponisten.

Im "Thema der Woche" dagegen wollen wir Offenbachs Bühnenschaffen ein bißchen links liegen lassen und stattdessen:
am Montag in Paris den jungen Jacob beim Cellospiel beobachten,
am Dienstag werden wir ihm in die Salons der Stadt nachfolgen, wo er mit seiner Musik den schönen, jungen Damen den Kopf verdreht,
am Mittwoch erleben wir den jungen Theaterchef als Veranstalter eines Kompositionswettbewerbs,
am Donnerstag reisen wir mit ihm in die herzoglich nassauische Kurstadt Ems, wo er Heilwässer trinkt und spritzige Einakter probt,
und am Freitag schließlich begegnen wir einem alten Pianisten, der in einem billigen Wiener Tanzlokal zusammengebrochen ist und den Offenbach aber Zeit seines Lebens gesucht hat.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
12:05 Dance In The Twilight Eric Coates (1886-1957) / Pro Arte Orch.; Weldon
12:09 Das alte Jahr vergangen ist, BWV 614 Johann Sebastian Bach (1685-1750) / Thomas Demenga; Teodoro Anzellotti
12:12 Herr Gott, nun schleuß den Himmel auf, BWV 617 Johann Sebastian Bach (1685-1750) / Thomas Demenga; Teodoro Anzellotti
12:15 Wachet auf, ruft uns die Stimme, BWV 645 Johann Sebastian Bach (1685-1750) / Calmus Ensemble; Lautten Compagney; Katschner
12:18 Nr.1 aus: Im Nebel Leos Janacek (1854-1928) / Lars David Kellner
12:24 The Last Of The Ragtime Pioneers Galen Wilkes / Mimi Blais
12:33 Barcarole Jacques Offenbach (1819-1880) / SO Göteborg
12:42 Dernier Souvenir. Valse de Zimmer Jacques Offenbach (1819-1880) / Marco Sollini
12:44 Can Can Jacques Offenbach (1819-1880) / Deutsches Filmorchester Babelsberg
12:47 Over the rainbow Harold Arlen / Judy Garland
12:52 Dear Mr. Gable James V. Monaco / Judy Garland
12:54 Blüten über Blüten Hans Carste (1909-1971) / RIAS-Orchester; Fried Walter
13:05 Blow, Gabriel, Blow Cole Porter / Nat Gonella & His Georgians
13:09 Blow, Gabriel, Blow Cole Porter (1891-1964) / Angels & Company Sutton Foster
13:18 La Source, op.44 Alphonse Hasselmans (1845-1913) / Judy Loman
13:25 Für mich soll's rote Rosen regnen Hans Hammerschmid (1930-) / Mulo Francel; Evelyn Huber
13:28 Klein Zack aus: Hoffmanns Erzählungen Jacques Offenbach (1819-1880) / Villazon; Münchner RO; Plasson
13:35 Berliner Luft, aus: Frau Luna Paul Lincke / Lars The Palm Court Orchestra of the Stockholm Philharmonic; Almgren
13:39 Die Ballade vom Pflaumenmus N. N. / Marietta Lenz (Kinderstimme)
13:44 Paella de Musica Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) / Opera Swing Quartet
13:51 Wein Weib und Gesang. Walzer, op.333 Johann Strauß (1825-1899) / DSO Berlin; Honeck
13:56 Petite valse Sidney Torch (1908-1990) / Elms; BBC Concert; Wordsworth

    AV-Player