BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 10.08.2019

18:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Szenenbilder Wagners "Die Meistsersinger von Nürnberg", Inszenierung Bayreuther Festspiele 2017 | Bildquelle: © Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

Bildquelle: © Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

FESTSPIELZEIT Bayreuther Festspiele

Richard Wagner: "Die Meistersinger von Nürnberg"

Die Höhepunkte der Musikfestspiele in ganz Europa - unsere musikalische Reise hat viele faszinierende Stationen: Bayreuther Festspiele, Salzburger Festspiele und BBC Proms in London, um nur einige zu nennen. BR-KLASSIK liefert Ihnen die Highlights vom 27. Juni bis 14. September als Liveübertragungen oder Aufzeichnungen täglich frei Haus.

Wenn Künstler der Opernszene innerhalb eines und desselben Festspielsommers in den Hochburgen Salzburg, Bayreuth und München präsent sind, brauchen sie nicht mehr daran zu zweifeln, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angekommen zu sein. Der das 2019 von sich sagen darf, ist der australische Regisseur Barrie Kosky, hauptberuflich Intendant der Komischen Oper Berlin. In Salzburg hat seine Neuinszenierung von Jacques Offenbachs "Orphée dans enfer“ Premiere, nachdem er nur zwei Wochen zuvor seine Sicht auf Georg Friedrich Händels "Agrippina“ bei den Münchner Opernfestspielen zur Diskussion gestellt hat. Auf dem Grünen Hügel von Bayreuth wiederum läuft die dort seit langem aufsehenerregendste Regiearbeit im dritten Jahr: Richard Wagners "Meistersinger von Nürnberg“! Das bewährte Ensemble um Michael Volle (Sachs), Johannes Martin Kränzle (Beckmesser) und Klaus Florian Vogt (Stolzing) wird erstmals durch Camilla Nylund (Eva) ergänzt. Es dirigiert, wie in den beiden zurückliegenden Jahren, der musikalische Direktor der Pariser Opéra: Philippe Jordan. Den Mitschnitt der ersten Vorstellung vom 27 .Juli sendet BR-KLASSIK am 10. August.

Oper in drei Aufzügen
Hans Sachs - Michael Volle
Walther von Stolzing - Klaus Florian Vogt
Sixtus Beckmesser - Johannes Martin Kränzle
Veit Pogner - Günther Groissböck
Eva - Camilla Nylund
David - Daniel Behle
und andere
Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele
Leitung: Philippe Jordan
Aufnahme vom 27. Juli 2019
Vor dem 1. Aufzug:
Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 1. Aufzugs
PausenZeichen
Nach dem 1. Aufzug:
Dorothea Hußlein im Gespräch mit der Sopranistin Camilla Nylund (Eva)
Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 2. Aufzugs
Nach dem 2. Aufzug:
Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 3. Aufzugs

    AV-Player