BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 09.11.2019

17:05 bis 18:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Monster und Gespenster | Bildquelle: BR-KLASSIK

Bildquelle: BR-KLASSIK

Do Re Mikro

Geister und Gespenster - der Gruselsamstag bei Do Re Mikro

Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.

ACHTUNG! ACHTUNG! Diesmal sind starke Nerven gefragt: Gespenster und Gruseltiere treiben ihr Unwesen in Do Re Mikro. Der Herbst ist nämlich die Lieblingsjahreszeit der Geister. Es wird morgens später hell und abends früher dunkel. Es ist schön windig und manchmal nebelig. Also beste Bedingungen zum Spuken. Ein Wassergeist taucht auf und Elvis verwandelt sich in ein Monsterschaf, das eine Geisterfalle baut. Außerdem erfahrt ihr, wie man sich auf der ganzen Welt gruselt, z.B. in Mexiko. Und was hat es mit dem Geistertrio von Beethoven auf sich? Der Gruselsamstag bei Do Re Mikro - einschalten nur mit guten Nerven! Muaharharharhar!!

Die Musiksendung für Kinder
Als Podcast verfügbar

    AV-Player