BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 09.06.2020

09:05 bis 12:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Ludwig van Beethoven - Symphonie Nr. 8 | Bildquelle: dpa / Montage BR

Bildquelle: dpa / Montage BR

Philharmonie

Das Konzert am Vormittag

Als wäre schon Feierabend - das Konzert zur Bürozeit in BR-KLASSIK

Jean-Philippe Rameau: "Zoroastre", Ballettmusik (Le Concert des Nations: Jordi Savall); Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert d-Moll (Orpheus Chamber Orchestra, Violine und Leitung: Gidon Kremer); Alfred Schnittke: Polka (Kremerata Baltica, Violine und Leitung: Gidon Kremer)
10.00 Nachrichten, Wetter
Ottorino Respighi: "Antiche danze ed arie", Suite Nr. 2 (Boston Symphony Orchestra: Seiji Ozawa); Louise Farrenc: "Air russe varié", op. 17 (Joanne Polk, Klavier); Peter Tschaikowsky: "Romeo und Julia", Ouvertüre (Orquesta Sinfónica Simón Bolívar: Gustavo Dudamel); Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett c-Moll, KV 406 (Mitglieder des Wiener Streichsextetts); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons)

    AV-Player