BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 04.06.2020

09:05 bis 12:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Ludwig van Beethoven - Symphonie Nr. 4 | Bildquelle: dpa / Montage BR

Bildquelle: dpa / Montage BR

Aus dem Studio Franken Philharmonie

Als wäre schon Feierabend - das Konzert zur Bürozeit in BR-KLASSIK

Franz von Suppé: "Ein Morgen, ein Mittag und ein Abend in Wien", Ouvertüre (Wiener Philharmoniker: John Eliot Gardiner); Johann Michael Haydn: Divertimento C-Dur (Musica Elegentia); Fritz Kreisler: "Liebesfreud" (Peter Zazofsky, Violine; Münchner Rundfunkorchester: Bruno Weil); Johann Heinrich Schmelzer: Sonata (Musica Fiata: Roland Wilson); Johann Strauß: "G'schichten aus dem Wienerwald", op. 325 (Berliner Philharmoniker: Herbert von Karajan)
10.00 Nachrichten, Wetter
Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Max Reger: Ballettsuite, op. 130 (David Shallon); Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert G-Dur, KV 216 (Julian Rachlin, Violine; Mariss Jansons); Peter Tschaikowsky: Streicherserenade C-Dur, op. 48 (Emil Tchakarov); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 4 B-Dur (Mariss Jansons)

    AV-Player