BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 25.10.2020

17:05 bis 18:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Megacity New York | Bildquelle: colourbox.com

Bildquelle: colourbox.com

Do Re Mikro

New York, die Weltstadt der Musik

Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.

New York war und ist für viele Künstler das Schlaraffenland - dort kann man alles und dort darf man alles. Und wer in New York Erfolg hat, der ist wirklich berühmt. Der ideale Ort für Do Re Mikro-Schaf Elvis, der ja auch so einiges auf dem Kasten hat. Soll er am Broadway in einem Musical auftreten? Aber welche Rolle könnte er in der "West Side Story" (oder in "Phantom der Oper") übernehmen? Oder wie wäre es mit Dirigieren? War sein Namensvetter Elvis Presley auch mal da? Wer so alles in New York gewesen ist und wer sich dort nach viel Ruhm und vielleicht auch nach vielen Dollars gesehnt hat - u.a. Tschaikowsky, Mahler, Dvořák - das Studioschaf ist in einem knallgelben Taxi durch New York gebraust und hat sie alle aufgespürt!

Die Musiksendung für Kinder
Als Podcast verfügbar

    AV-Player