BR-KLASSIK

Inhalt

Freitag, 19.02.2021

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Musikerausbildung zu Coronazeiten | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Das Musik-Feature

Kein Himmel voller Geigen

Festspielzeit – Die nächste Sendung "Das Musik-Feature" gibt es ab 10. September 2022 wieder wie gewohnt jeden Freitag um 19.05 Uhr und Samstag um 14.05 Uhr. Bis dahin bietet das Sonderprogramm "Festspielzeit auf BR-KLASSIK" am Freitagabend immer hochkarätige Aufnahmen aus Festspiel-Konzerten vielfältiger Art.

Für den Beruf braucht es viel Begabung, noch mehr eiserne Disziplin und eine Ausbildung, die bereits in der Kindheit beginnt und wenig Freiraum für andere Hobbies oder Interessen lässt. Dabei sind die Aussichten auf Erfolg und auf ein sicheres Einkommen eher gering. Wer sich für die berufliche Laufbahn als Musiker entscheidet, sollte eine große Leidenschaft für sein Fachgebiet sowie eine hohe Frustrationstoleranz mitbringen. Denn nur etwa zwei von zehn Absolventen eines künstlerischen Hochschulstudiums können später auf eine Festanstellung hoffen. Da fragt man sich schon, ob nicht ein Fehler im System liegt und ob nicht bedarfsorientiert oder schlichtweg zu viele Musiker ausgebildet werden. In Pandemie-Zeiten zeigt sich jedenfalls, dass die Situation der Freiberufler in der Musikszene noch dramatischer ist als in den meisten anderen Branchen. Michaela Fridrich spricht mit Insidern und Betroffenen über die aktuelle Situation für Berufsanfänger und über die Zukunft der Musikerausbildung.

Musikerausbildung mit Fragezeichen
Von Michaela Fridrich
Wiederholung am Samstag, 14.05 Uhr

    AV-Player