BR-KLASSIK

Inhalt

Beethoven bewegt

BR-KLASSIK feiert Beethovens 250. Geburtstag

Beethoven 2020 Hauskonzerte – es geht weiter! Private Konzerte mit der Pianistin Sophie Pacini

Im Beethovenjahr 2020 verschenken BR-KLASSIK und SWEET SPOT fünf Hauskonzerte mit der Pianistin Sophie Pacini. Wegen der Corona-Pandemie mussten wir ein paar Monate mit der Aktion pausieren, nun wird die Konzertreihe unter Beachtung der bestehenden Hygiene-Auflagen fortgesetzt.

Die Pianistin Sophie Pacini | Bildquelle: Susanne Krauss

Bildquelle: Susanne Krauss

Schon zu Beethovens Zeiten stand Musizieren im privaten Kreis hoch im Kurs. Und auch heute ist es noch immer ein tolles Erlebnis, Musik in kleiner Runde mit Freunden und Familie live zu hören. Im Beethovenjahr 2020 verschenken wir gleich fünf Mal so ein Erlebnis – mit Sophie Pacini. Die junge Pianistin spielt dann nicht nur ein privates Konzert für euch – sie erzählt auch über die Musik, die sie mitbringt und stellt sich allen euren Fragen.

Das sind Melodien, die einen unmittelbar in eine Zauberwelt entführen, das Herz weiten und es mit Großmut erfüllen.
Sophie Pacini über Beethovens Musik

Aufgrund der Corona-Pandemie musste unsere Aktion nach den stimmungsvollen Konzerten in einem Privathaushalt in Wildpoldsried (Allgäu) und in einer KFZ-Werkstatt in Dingolfing (Niederbayern) leider ausgesetzt werden. Nun wird sie unter Beachtung der bestehenden Auflagen und Hygiene-Bedingungen fortgesetzt. Bis zum Ende des Jubiläumsjahres werden drei weitere Konzerte stattfinden. Im Oktober geht es nach Sauerlach in Oberbayern – hier tritt Sophie im Schützenverein "Altkirchen" auf.

Leider ist die Anmeldefrist für das Konzert am 23. Oktober in Sauerlach schon abgelaufen. Wir wünschen den Gewinnerinnen und Gewinnern ein schönes Konzert mit Sophie Pacini. Die nächsten Konzert-Termine sind am 13. November und 11. Dezember, das Bewerbungsformular für die exklusiven Plätze wird auf dieser Seite demnächst veröffentlicht.

Über die Hauskonzerte mit Sophie Pacini

Die Hauskonzert-Termine sind ein besonderes Geschenk an Klassik-Fans und solche, die es werden wollen. Sie sind Teil des Großprojekts "Beethoven bewegt BR-KLASSIK", mit dem das Klassikangebot des BR im aktuellen Beethoven-Jubiläumsjahr die Neugier für einen der größten Komponisten aller Zeiten wecken möchte. Sie sind nicht käuflich oder via Ticketbörsen öffentlich zugänglich. Bewerben konnte sich jeder, der in Bayern lebt, und Lust auf Beethoven hat. Ursprünglich waren die Hauskonzerte von Januar bis Juni geplant. Aufgrund der Pandemie mussten die Konzerte ab März pausieren und wurden für das verbleibende Jubiläumsjahr gemäß den Anforderungen des Hygienekonzepts für Veranstaltungen neu aufgesetzt.

31.01.: 1. Konzert – Wildpoldsried (Allgäu) / Privathaushalt
21.02.: 2. Konzert – Dingolfing (Niederbayern) / KFZ-Werkstatt Brennsteiner
23.10.: 3. Konzert – Sauerlach (Oberbayern) / Schützenverein Altkirchen
13.11.: 4. Konzert
11.12.: 5. Konzert

Sophie Pacini | Bildquelle: Bayerischer Rundfunk

Bildquelle: Bayerischer Rundfunk

Beethoven bewegt Dingolfing

Sophie Pacini gibt Hauskonzert in der Autowerkstatt

Sophie Pacini zu den Hauskonzerten mit SWEET SPOT

"Ich freue mich sehr auf die Hauskonzerte mit BR-KLASSIK und SWEET SPOT. Klassische Musik steht für bewegende Emotionen. Es liegt mir am Herzen, dieses besondere Erlebnis auch außerhalb der Konzertsäle zu vermitteln. Vielleicht gelingt es mir, diese Musik, an der mein Herz so sehr hängt, in ihrer wundervollen Vielfalt auch für diejenigen erfahrbar zu machen, die vor klassischen Veranstaltungsstätten bisher eine große Befangenheit spürten."

Die Pianistin Sophie Pacini

Sophie Pacini | Bildquelle: Susanne Krauss Sophie Pacini | Bildquelle: Susanne Krauss

Die junge italienisch-deutsche Pianistin tritt seit ihrem Konzertdebüt mit acht Jahren in allen bedeutenden Konzertsälen der Welt auf. Schon mit 19 Jahren schloss sie ihr Konzertexamen am Hochbegabten-Institut des Mozarteum Salzburg mit Auszeichnung ab und gibt seitdem gefeierte Klavierabende bei den großen internationalen Klavierfestivals. Sophie Pacini wurde mit einer Reihe bedeutender Musikpreise ausgezeichnet, zum Beispiel mit dem ICMA Young Artist of the Year oder mit dem ECHO Klassik. Eine innige persönliche und künstlerische Freundschaft verbindet Sophie mit der Grande Dame des Klaviers, Martha Argerich, mit der Sophie Pacini 2020 in einem gemeinsamen Beethoven-Projekt vierhändig auftreten wird.

Kommentare (6)

Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Montag, 19.Oktober, 22:16 Uhr

Helmut Wassermann

Hauskonzert mit Sophie Pacini in Sauerlach

Verehrte BR-Klassik-Veranstalter und -Verantwortliche,
ich bewerbe mich hiermit um 2 Plätze für das Hauskonzert mit Sophie Pacini am 23.10.2020 in Sauerlach.
Mit erwartungsvollen und gespannten Grüßen
Helmut Wassermann

Montag, 19.Oktober, 17:45 Uhr

Alexander Wirner

Sofie Pacini -- Beethoven -- in Sauerlach

Liebes BR Klassic Team,

ich bewerbe mich um 2 Konzertplätze "Sofie Pacini" am Freitag 23.10 in Sauerlach.

liebe Grüße

A.Wirner

Montag, 19.Oktober, 13:02 Uhr

Frieder Botzenhardt

Sofie Pacini-Konzert

Geschätztes B-Klassik,
ich bewerbe mich hiermit um 2 Konzertplätze in Sauerlach.
Gleichzeitig bewerbe ich mich um einen Auftritt im Bürgerhaus Bruckmühl, in erster Linie um "meine" Rentnerbande der Klaviermusik näher zu bringen.
Wer ist die Rentnerbande? Wir sind ein Seniorenorchester, mit inzwischen 34 Leuten, die allesamt nach Pensionierung/Berentung sich entschlossen haben , sich musikalisch zu beschäftigen, und das in Rahmen eines Ensembles, weil alleine musizieren halt doch nicht so erfüllend ist. Unsere Literatur geht von Liedgut, Romantik, Klassik, Volksmusik bis Pop. Wir sind also gut beschäftigt.

Mittwoch, 18.März, 07:20 Uhr

Eva Wiegerling-Hundbiss

Hauskonzerte Sophie Pacini

Sehr geehrte Sophie Pacini,

Wir verfolgen ihre Hauskonzerte mit großer Freude, und wollten uns eigentlich für das Konzert im Mai bewerben, was ja jetzt wohl ausfallen wird ? Hoffentlich nicht!
Diese Hauskonzerte sind eine wunderbare Idee.

Danke Ihnen und dem BR,
mit herzlichen Grüßen
Eva Wiegerling-Hundbiß,

Montag, 02.März, 13:16 Uhr

BR-KLASSIK

Antwort Dr. Maike Bestehorn

Liebe Frau Dr. Bestehorn, ja, das ist richtig. Da unsere Hauskonzerte ja keine Tanzveranstaltungen sind und außerdem private und keine öffentliche Veranstaltungen, kollidieren sie nicht mit den Richtlinien für die Stillen Feiertage.

Freitag, 28.Februar, 20:29 Uhr

Dr. Maike Bestehorn

Termin 4.Hauskonzert

Ist es richtig, dass das 4. Hauskonzert am Karfreitag, den 10. April stattfindet? Für ein Hauskonzert finde ich diesen Termin ungewöhnlich, zumal das in Bayern ein sogenannter Stiller Tag ist.

    AV-Player