BR-KLASSIK

Inhalt

Helge Schneider erklärt Jazz Folge 3: Die Stile des Jazz

Warum ein "Pömpel" für den New Orleans Jazz wichtig ist? Und wie elegische Weite den Oslo Jazz beeinflusst? Helge weiß über die Stile des Jazz bestens Bescheid.

Der Meister geht ins Detail: Und erklärt die feinen stilistischen Unterschiede von New Orleans Jazz, Bebop oder Oslo Jazz.
In New Orleans haut man ordentlich auf die Trommel, ist aber im rhythmischen Ergebnis nahe bei Alexander Dubček. Ansonsten darf hier auch gerne das Tanzbein geschwungen werden und King Oliver spielt sein Kornett dazu. Der Sprung zum Bebop und seinen Stars Charlie Parker und Dizzy Gillespie ist bei Helge Schneider nicht weit. Wild, virtuos, verrückt, klar, dass der Schneider darauf anspringt. Aber es gilt keine Zeit zu verlieren, schon ist man in diesem Jahrhundert und der "Nadelbaum-Jazz" aus nordischen Gefilden deckt alles mit Melancholie zu…

Folge 4

"Swing" - ab dem 12. Januar 2016 auf br-klassik.de

    AV-Player