BR-KLASSIK

Inhalt

Katzenmusik Die zwölf besten Katzenstücke

Sie ist das beliebteste Haustier der Deutschen, Jägerin, Samtpfote, Balancekünstlerin. Kein Wunder, dass auch Komponisten dem Charme der Katze nicht widerstehen konnten. Schon im Glogauer Liederbuch von 1480 ist ein Kätzchen verewigt, im Lied "Die Katzenpfote". Wir haben die schönsten, witzigsten und skurrilsten Fundstücke aus 500 Jahren Musikgeschichte für Sie zusammengestellt – "miau"!

Eine Katze läuft über die Tasten eines Klaviers | Bildquelle: picture alliance/Mary Evans Picture Library

Bildquelle: picture alliance/Mary Evans Picture Library

Berühmter Katzencontent: Rossinis „Katzenduett“

Gioacchino Rossinis berühmteste Oper "Der Barbier von Sevilla" ist eigentlich katzenfrei. Nicht so die Uraufführung 1816 in Rom. Da gab es einen besonderen Gastauftritt: Gerade als der Tenor zum Liebeslied an seine Rosina ansetzte, betrat eine Katze die Bühne und stahl – wie sollte es anders sein – allen anderen die Schau. Das Publikum johlte und miaute. Vielleicht hat der Vorfall Rossini zum wohl bekanntesten Stück Cat-Content der Musikgeschichte inspiriert, dem „Katzenduett“. Vielleicht aber auch nicht, denn es wurde zwar lange Zeit Rossini zugeschrieben, mittlerweile ist man sich aber nicht sicher, ob er alleine an diesem miauenden Meisterwerk beteiligt war. Sicher ist: Das "Katzenduett" taugt auch heute noch zum viralen Hit.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Miau Miau Miau (Duetto buffo di due gatti - G. A. Rossini) | Bildquelle: José Luís Andrade (via YouTube)

Miau Miau Miau (Duetto buffo di due gatti - G. A. Rossini)

Maurice Ravel, der Katzenversteher

Er war ein wirklich exzentrischer Katzenliebhaber: Maurice Ravel. Der Komponist hatte eine ganze Familie aus Siamkatzen, denn diese Rasse gilt als besonders gesprächig. Ravel war überzeugt davon, seine Katzen zu verstehen und führte mit ihnen in seinem japanischen Garten stundenlange Gespräche. Das klang dann vielleicht so wie in seinem „Duo miaulé“ aus der Oper: "L'Enfant et les Sortilèges" von 1924.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Ravel: Duo miaulé / Lenormand · Madore · Franck · Berliner Philharmoniker | Bildquelle: Berliner Philharmoniker (via YouTube)

Ravel: Duo miaulé / Lenormand · Madore · Franck · Berliner Philharmoniker

Katzen-Operette von Jacques Offenbach

Jacques Offenbach widmete 1858 der Katze sogar eine ganze Operette. In "La chatte métamorphosée" verwandelt sich ein Mädchen in eine Katze, um so die Aufmerksamkeit und Liebe ihres Angebeteten zu erhalten – was tut man nicht alles für die Liebe?

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Ouverture de la Chatte métamorphosée en Femme (Jacques Offenbach) | Bildquelle: Opermuzikant (via YouTube)

Ouverture de la Chatte métamorphosée en Femme (Jacques Offenbach)

Mozart wurde selbst zur Katze

Mozart war kein Typ, der Wert auf Etikette legte. Wenn er sich in einer Probe zu sehr langweilte, führte er sich gerne wie eine Katze auf. Seine Zeitgenossin Karoline Pichler beschrieb es so: "Auf einmal ward ihm das Ding zuwider, er fuhr auf und begann in seiner närrischen Laune, wie er es öfters machte, über Tische und Sessel zu springen, wie eine Katze zu miauen und wie ein ausgelassener Junge Purzelbäume zu schlagen …" Nur logisch also, dass auch Mozart die Katze in seiner Musik zu Wort kommen lässt, und zwar 1790 in seinem Lied: "Nun liebes Weibchen, ziehst mit mir".

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Nun liebes Weibchen, the 'Cat Duet' (attrib. Mozart) | Bildquelle: davibuch1 (via YouTube)

Nun liebes Weibchen, the 'Cat Duet' (attrib. Mozart)

Die Katze als Methapher

Das Kätzchen wurde schon im 16. Jahrhundert als Metapher für das begehrte Mädchen verwendet. Der Titel des Madrigals "O Lucia, miau, miau" klingt so harmlos, der Text aber ist frivol. Passende Festmusik für die größte Fürstenhochzeit der damaligen Zeit, fand Komponist Orlando di Lasso. 18 Tage lang feierten Wilhelm V. von Bayern und Prinzessin Renata von Lothringen im Jahr 1568. Heute wird das Madrigal gerne mit "entschärftem" Text gesungen, klingt aber trotzdem sehr elegant:

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

O Lucia, miau miau - Orlando di Lasso | Bildquelle: Simone Lo Castro (via YouTube)

O Lucia, miau miau - Orlando di Lasso

Vier Pfoten auf dem Cembalo

Klaviere scheinen eine magische Anziehungskraft auf Katzen auszuüben. Vier Pfoten auf 88 Tasten – das kommt offenbar auch in Komponistenhaushalten häufig vor. Scarlatti hat der Spaziergang seiner Katze auf dem Cembalo sogar zu einer Sonate inspiriert. Beim Beginn seiner "Katzenfuge" hört man jeden Schritt.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

scarlatti sonata g minor (cat's fugue) K30 - L499 | Bildquelle: ptalka (via YouTube)

scarlatti sonata g minor (cat's fugue) K30 - L499

Die Katze auf dem Laptop

Eher Pech mit einer über die Tastatur laufenden Katze hatte Andrew Llyod Webber: Webbers E-Piano mit integriertem Computer war eingeschaltet, die Arbeit an einer Fortsetzung zum "Phantom der Oper" nicht gespeichert. Auftritt Otto: Mit der richtigen Schrittkombination schaffte es das sechs Monate alte Kätzchen, die gesamte Partitur unwiderruflich zu löschen. Und das ausgerechnet bei dem Mann, der das Erfolgsmusical "Cats" geschrieben hat. Davon erscheint übrigens Ende 2019 eine Neuverfilmung (unter anderem mit Taylor Swift und Jason Derulo).

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

CATS  - Official Trailer [HD] | Bildquelle: Universal Pictures (via YouTube)

CATS - Official Trailer [HD]

Übe-Tipps von den Aristocats

Auch im Zeichentrick-Genre dürfen Katzen nicht fehlen: Die Titelmusik zu "Tom und Jerry" können nicht nur Udo-Jürgens-Fans mitpfeifen: "Vielen Dank für die Blumen". In einem anderen Trickfilm von 1970 greifen die Katzen selbst in die Klaviertasten und geben dabei wertvolle Übe-Tipps: Aristocats.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Aristocats - Do Mi Fa Mi Piano Song (deutsch) | Bildquelle: Micha Keding (via YouTube)

Aristocats - Do Mi Fa Mi Piano Song (deutsch)

Katzen tanzen Walzer

Katzen sind musikalische Tiere – das weiß jeder, der schon mal einen Stubentiger beim Musikhören beobachten konnte und den Schwanz im Takt klopfen sah. Bei Leroy Anderson wird in "The Waltzing Cat" einfach getanzt, oder wie er es selbst beschreibt: "Wenn Sie sich beim Zuhören den gestiefelten Kater auf einem schicken Ball vorstellen, ist das genau, was der Komponist im Sinn hatte."

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

"The Waltzing Cat "by Leroy Anderson

Ballett mit Fell und spitzen Ohren

Auch in Pjotr Tschaikowskis Ballett "Dornröschen" darf ein Katzentanz nicht fehlen, quasi das "Cats" des 19. Jahrhunderts. Hier tanzt der gestiefelte Kater mit der weißen Katze.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

The Sleeping Beauty - White Cat and Puss-in-Boots pas de deux (The Royal Ballet) | Bildquelle: Royal Opera House (via YouTube)

The Sleeping Beauty - White Cat and Puss-in-Boots pas de deux (The Royal Ballet)

Strawinsky

Und wenn die Katze dann vom ganzen Klavierspielen, Komponieren und Tanzen müde wird, hat Strawinsky das Richtige in seinem Repertoire: "Bercheuses du chat" (Katzenwiegenlieder) in der ungewöhnlichen Besetzung für Frauenstimme und drei Klarinetten (dass die Klarinette gut zur Katze passt, wusste ja schon Prokofiev in "Peter und der Wolf").

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Igor Stravinsky - BERCEUSES DU CHAT - CAT LULLABIES - Igor Strawinsky | Bildquelle: BEST OF CLASSICAL MUSIC (via YouTube)

Igor Stravinsky - BERCEUSES DU CHAT - CAT LULLABIES - Igor Strawinsky

Klavierkonzert mit Katzenstar Nora

Nora heißt die Solistin im "Catcerto" – ihr Auftritt mit Orchester erreichte im katzenliebenden Internet bereits knapp sieben Millionen Klicks. Kein Wunder bei der Anschlagtechnik!

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

CATcerto. ORIGINAL PERFORMANCE. Mindaugas Piecaitis, Nora The Piano Cat | Bildquelle: Mindaugas Piecaitis (via YouTube)

CATcerto. ORIGINAL PERFORMANCE. Mindaugas Piecaitis, Nora The Piano Cat

Kommentare (0)

Kommentieren ist nicht mehr möglich.
Zu diesem Inhalt gibt es noch keine Kommentare.

    AV-Player