BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 09.07.2017

12:05 bis 13:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Vokalensemble Cantus Cölln | Bildquelle: © Stefan Schweiger

Bildquelle: © Stefan Schweiger

Aus dem Studio Franken: Tafel-Confect

Am Mikrofon: Wolfgang Feldkamp

Musik vom Mittelalter bis Mozart, frisch zubereitet und mundgerecht serviert. Jeden Sonntag auf dem Menü: ein Top Hit der Alten Musik, sorgfältig ausgewählt und liebevoll präsentiert. Dazu gibt es Kostproben aus der CD der Woche. Das Tafel-Confect ist der Treffpunkt der Originalklang-Szene – übrigens schon seit 1952.

Wenn es in Deutschland eine Hochburg des Originalklangs gibt, dann ist es Köln. In keiner anderen Stadt tummeln sich so viele herausragende Ensembles für Alte Musik und historische Aufführungspraxis. Die Initialzündung war das Engagement des WDR, der 1954 ein eigenes Orchester mit historischen Instrumenten gründete: die Cappella Coloniensis.
Weitere namhafte Pioniere seit den 1970er Jahren: die Musica Antiqua Köln unter Reinhard Goebel und Concerto Köln.
Und auch in jüngster Zeit lassen Köln und seine Musiklandschaft wieder aufhorchen, etwa durch die Interpretationen des Ensembles 1700 der Blockflötistin Dorothee Oberlinger. Aber auch Spezialensembles wie Musica Fiata oder CordArte bereichern die bunte Szene am Rhein. Und im „Stichwort“, unserem Radio-Lexikon der Alten Musik steht mit Cantus Cölln eines der besten Vokalensembles des Landes im Blickpunkt.
Köln und die Alte Musik - leider reicht eine Stunde nicht, um alle bedeutenden Originalklang-Ensembles vorzustellen, die diese Stadt hervorgebracht hat.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
12:12 Balletto di centauri, ninfe et salvatici à 3 chori Johann Heinrich Schmelzer (1620-1680) / Musica Fiata; Roland Wilson
12:17 Voglio strage e sangue voglio aus: Cleopatra e Cesare Carl Heinrich Graun (1703-1759) / Vermillion; Concerto Köln; Jacobs
12:27 Adagio aus Sonate Nr.4 g-Moll für 2 Oboen, Fagott und basso continuo Jan Dismas Zelenka / Collegium 1704
12:32 Concerto für Blockflöte, zwei Violinen und Basso continuo e-Moll Francesco Mancini / Musica Antiqua Köln
12:45 Alle danze, alle gioie. Madrigal zu 3 Stimmen Claudio Monteverdi (1567-1643) / Cantus Cölln; Konrad Junghänel
12:49 Sonata VII für Violine, Viola da gamba und Basso continuo Johann Philipp Krieger (1649-1725) / CordArte
12:54 2. Satz aus: Konzert für Blockflöte, Fagott, Streicher und Basso continuo F-Dur Georg Philipp Telemann / Ensemble 1700

    AV-Player