BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 05.08.2017

20:00 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Alexander Shelley | Bildquelle: Torsten Hönig

Bildquelle: Torsten Hönig

FESTSPIELZEIT - live - surround Klassik Open Air Nürnberg

"Last Night"

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: BR Fernsehen und ARD-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Ab geht’s in die zweite Runde: Am ersten August-Samstag laden die Nürnberger Symphoniker und ihr Chefdirigent Alexander Shelley zum zweiten Klassik-Open-Air-Event in den Luitpoldhain der Noris. Abschiedsstimmung wird über dem Abend liegen: "Last Night" heißt das Motto. ""Time to say goodbye". Denn nach acht höchst erfolgreichen Jahren in Nürnberg wird Alexander Shelley an diesem Abend zum allerletzten Mal als Chef am Pult "seiner" Symphoniker stehen. An seiner Seite: ein langjähriger Weggefährte - sein Landsmann, der britische Star-Geiger Daniel Hope. Auf dem Programm das Schönste vom Schönsten. Ein großer Abend der großen Gefühle! In der Pause können Sie im Hörfunk wie im Video-Livestream Alexander Shelley, Daniel Hope und Symphoniker-Intendant Lucius A. Hemmer im Interview mit Roland Kunz live erleben. Verfolgen sie den Abend auch im facebook-Livestream. Und das Bayerische Fernsehen bringt das Konzert zudem am Samstagabend zeitversetzt ab 22.00 Uhr und wiederholt die Ausstrahlung am folgenden Sonntagvormittag ab 10.00 Uhr.

Nürnberger Symphoniker
Hans-Sachs-Chor
Philharmonischer Chor
Leitung: Alexander Shelley
Solist: Daniel Hope, Violine
Musik von Richard Wagner, Max Bruch, Miklós Rózsa, Edward Elgar und anderen

Dazwischen:
PausenZeichen *
Roland Kunz im Livegespräch mit Alexander Shelley, Daniel Hope und Lucius A. Hemmer

* Als Podcast verfügbar
Als Video-Livestream auf www.br-klassik.de und im BR-Fernsehen

    AV-Player