BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 25.12.2017

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Klang der Stille | Bildquelle: Lukas Röthlisberger

Bildquelle: Lukas Röthlisberger

Feature-Fest

Der Klang der Stille

Thematische Wort-Musiksendungen - freitags um 19.05 Uhr, Wiederholung samstags um 14.05 Uhr auf BR-KLASSIK - - Die nächste Sendung "Das Musik-Feature" gibt es ab 14. September 2018 wieder - wie gewohnt jeden Freitag um 19.05 Uhr und Samstag um 14.05 Uhr. Bis dahin bietet das Sonderprogramm "Festspielzeit auf BR-KLASSIK" am Freitagabend immer hochkarätige Aufnahmen aus Festspiel-Konzerten vielfältiger Art und Samstagnachmittag die 10-teilige Hörbiographie "Wolfgang Amadeus Mozart - Schatten und Licht".

Sie umfängt uns in der Nacht, wenn alles schweigt; sie liegt in der Wüste, im Eismeer oder im All - die Stille. Und doch ist sie nie greifbar und immer durchbrochen, und sei es nur durch unseren eigenen Herzschlag. Aber was ist das überhaupt - Stille? Ist Stille schon das Schweigen der Mitmenschen oder die völlige Abwesenheit von Klängen? Ein physikalischer Zustand oder mehr ein Gefühl? Und wo finden wir Stille überhaupt? John Cage suchte sie im resonanzarmen Raum, so mancher findet sie in der Meditation. Auf der Bühne ist sie dramaturgisches Mittel, sie ist Bedrohung und große Sehnsucht zugleich.
Musiker, Physiker, Schauspieler, Ärzte und ein Astronaut begeben sich auf die Suche nach Stille.

Oder: Warum das Nichts nicht existieren kann
Von Monika Kursawe

    AV-Player