BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 29.07.2018

17:05 bis 18:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
11. Jahrhundert - Noten, Ritter, Hörner | Bildquelle: Sybille Hein (Illustration)

Bildquelle: Sybille Hein (Illustration)

Do Re Mikro

Uhus Reise durch die Musikgeschichte (II)

Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.

Uhu Bubo hat gerade das Fliegen gelernt und die Windeln abgelegt, schon ist er rotzfrech unterwegs. Im 11. Jahrhundert nistet sich Bubo bei Guido von Arezzo ein, hilft nicht nur beim Bier brauen, sondern auch beim Bier schmuggeln. Leider steckt er seinen Schnabel nicht selten ins Fass, entsprechend grölt er so manches Lied ganz schön falsch. Höchste Zeit, dass die Notenschrift erfunden wird, damit die Leute und Vögel endlich richtig singen. Uhu Bubo erfährt dabei so manches über Noten, Neumen und Hörner. Apropos Hörner: Auf einer Burg begegnet er drei merkwürdigen Musikanten, die sich mit ihren schrillen Tröten in den düsteren Gängen verlaufen haben. Einer von denen hat sogar mal als Ritter bei den Kreuzzügen mitgekämpft ...
Die ganzen Sommerferien lang führt uns jeden Samstag und Sonntag der Schauspieler Udo Wachtveitl und sein Freund durch elf Jahrhunderte, vom Jahr 900 bis in unsere Zeit. Eine musikalische Zeitreise der besonderen Art!

Das 11. Jahrhundert - Noten, Ritter, Hörner
Die Musiksendung für Kinder
Als Podcast verfügbar
Teil III: Samstag, 4. August 2018, 17.05 Uhr

    AV-Player