BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 18.02.2019

21:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Johannes Moser | Bildquelle: Manfred Esser / Hänssler Classic

Bildquelle: Manfred Esser / Hänssler Classic

Johannes Moser SWEET SPOT. Neugierig auf Musik

Sweet Spot, das ist im akustischen Sinne der Platz in einem Raum, an dem der Klang am besten ist. SWEET SPOT ist das junge Klassik-Magazin des Bayerischen Rundfunks, die junge Sicht auf Klassik im Radio, im BR Fernsehen und im Netz: trendy, unverschämt, überraschend und humorvoll. SWEET SPOT entdeckt originelle Klänge, Musiktrends und die Künstler von morgen. Willkommen im Wohnzimmer der jungen Klassikszene!

Das britische Bournemouth Symphony Orchestra, das Royal Scottish National Orchestra, das Oregon Symphony und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin - alle haben in dieser Saison denselben Residenzkünstler verpflichtet: Johannes Moser. Der Cellist und gebürtige Münchner wollte einfach mal weg von dem ständigen Probe-Konzert-Probe-Konzert-Rhythmus. So bewegt er sich jetzt mehr ein einem Ort und kann so die Städte richtig in sich aufsaugen. Wie sich das für ihn anfühlt und wie oft er zwischen den Kontinenten jettet, erzählt Johannes am Montagabend in SWEET SPOT.

Die städtische Musikschule Wolfratshausen will am 24. Februar die Barockoper "King Arthur" von Henry Purcell auf die Bühne bringen. Ein ambitioniertes Projekt, gestaltet von Schülerinnen und Schülern der Musikschule sowie vom Gymnasium Icking. SWEET SPOT-Reporter Gino ist nach Agatharied gedüst und hat dort die finalen Proben zu "King Arthur" ausgecheckt.

Internet: www.br-klassik.de/sweetspot

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
21:06 Prélude, aus: Cello-Suite Nr. 1 in G-Dur, BWV1034 Johann Sebastian Bach / Avi Avital
21:30 George meets Georg (Summertime) George Gershwin / Ensemble Esperanza
21:37 Giunse alfin il momento - Deh vieni Wolfgang Amadeus Mozart / Mühlemann (Klavier)
21:50 Every little thing she does is magic Sting / Jacob Collier; Metropole Orkest
22:05 Cold song Henry Purcell (1659-1695) / Sting (voc); Ensemble
22:15 Fairest isle, all isles excelling. Arie der Venus, 5. Akt Henry Purcell / Andrea Petibon
22:20 Finale Witold Lustoslawski / Johannes Moser (Thomas Sondergard)
22:27 'Tout un monde lointain': IV. Miroirs. Lent et extatique Henri Dutilleux / Johannes Moser (Thomas Sondergard)
22:49 The Chance Ada Brodie / Ada Brodie
22:54 3. Satz: Rondo, aus: Klarinettenkonzert in F-Moll, op. 73 Carl Maria von Weber / Andreas Ottensamer (Mariss Jansons)

    AV-Player