BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 08.03.2020

10:05 bis 12:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Sendungsbild: Symphonische Matinee | Bildquelle: Digital Vision

Bildquelle: Digital Vision

Musik-Frauen-Tag auf BR-KLASSIK Symphonische Matinée

Große Musik zum langen Frühstück - Nehmen Sie sich Zeit für einen entspannten Sonntagvormittag - mit Aufnahmen weltberühmter Orchester, Dirigenten und Solisten.

Mélanie Bonis: "Suite en forme de valses" (Bukarest Symphonieorchester: Benoît Fromanger); Cécile Chaminade: Concertino, op. 107 (Magali Mosnier, Flöte; Münchner Rundfunkorchester: Marco Armiliato); Georg Friedrich Händel: "Rinaldo", Ouvertüre und Arie der Almirena aus dem 2. Akt (Katherine Watson, Sopran; Brian Feehan, Laute; Peter Kofler, Cembalo; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Emmanuelle Haïm); Germaine Tailleferre: Harfenkonzert (Gillian Benet, Harfe; The Women's Philharmonic: JoAnn Falletta); Louise Farrenc: Symphonie g-Moll, op. 36 (Münchener Kammerorchester: Duncan Ward); Lili Boulanger: "D'un matin de printemps" (BBC Philharmonic Manchester: Yan Pascal Tortelier); Florence Price: Concerto d-Moll (Louis Schwizgebel, Klavier; Bamberger Symphoniker: Joshua Weilerstein)

    AV-Player