BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 24.03.2019

23:15 bis 23:30 Uhr

ARD-alpha

zur Übersicht
Trompeter Chet Baker 1979 bei der Jazzwoche Burghausen | Bildquelle: Gerhard Hübner

Bildquelle: Gerhard Hübner

BR-KLASSIK: As time goes by

50 Jahre Jazz Burghausen

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: BR Fernsehen und ARD-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Mitwirkende

 
Redaktion Beate Sampson
"Nie wieder Burghausen!", dachte sich Saxophonist und Jazzpädagoge Joe Viera bei seinem ersten Besuch in der Stadt an der Salzach. Nun feiert das Festival, das er gemeinsam mit Helmut Viertl gegründet hat, sein halbes Jahrhundert. Damit ist sie eine der am längsten kontinuierlich stattfindenden Jazzveranstaltungen weltweit. Unzählige Stars des Jazz haben hier bereits gespielt: Ella Fitzgerald, Count Basie, Oscar Peterson, Chet Baker, Dexter Gordon, Jamie Cullum, Joss Stone und viele andere. Grete Liffers porträtiert ein Festival, das Jazzgeschichte geschrieben hat.

    AV-Player