BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 02.12.2020

00:15 bis 01:10 Uhr

BR Fernsehen

zur Übersicht

Bildquelle: BR/Peter Meisel

BR-KLASSIK: Mariss Jansons dirigiert Richard Strauss

'Till Eulenspiegel' und 'Also sprach Zarathustra'

Opern- und Konzertmitschnitte, Musiker-Porträts, Musik der Gegenwart oder Jazzproduktionen: BR Fernsehen und ARD-alpha bieten Ihnen Woche für Woche Highlights - nicht nur - der klassischen Musik.

Mitwirkende

 
Dirigent Mariss Jansons
Redaktion Beate Sampson
Sein Strauss-Programm leitet Mariss Jansons mit den symphonischen Reflexionen über Friedrich Nietzsches visionäres Epos "Also sprach Zarathustra" ein - mit seiner populären Eingangsfanfare, die sogar zu Filmmusik-Ehren kam, das perfekte Eröffnungsstück. Danach präsentiert Jansons eine weitere Tondichtung des jungen Strauss: "Till Eulenspiegels lustige Streiche" sind keineswegs nur lustig, schließlich endet der Schelm am Strang - nicht ohne sich am Schluss noch einmal musikalisch zu Wort zu melden, nach dem Motto: Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

    AV-Player