BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 11.11.2018

12:05 bis 13:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
"Gambenspielerin", Bildnis von Komponistin Barbara Strozzi (1581-1644) gemalt von Bernardo Strozzi | Bildquelle: gemeinfrei

Bildquelle: gemeinfrei

Aus dem Studio Franken Tafel-Confect

Zur ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit"

Musik vom Mittelalter bis Mozart, frisch zubereitet und mundgerecht serviert. Dazu Kostproben aus der CD der Woche. Und für die Wissenshungrigen ein Stichwort aus dem Alte-Musik-Lexikon. Das Tafel-Confect ist der Treffpunkt der Originalklang-Szene – übrigens schon seit 1952.

Die Komponisten unserer heutigen Sendung waren meist nicht auf Rosen gebettet, und sie wurden in der Regel auch nicht mit einem goldenen Löffel im Mund geboren. Unsere Sprache ist reich an wohlklingenden Metaphern für einen Zustand, der für die Betroffenen nicht selten Entbehrung und Elend bedeutete. Entweder starben sie verarmt, oder sie wurden bereits arm geboren - manchmal auch beides. Es gibt freilich ein paar unter ihnen, die sich hochgearbeitet oder zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Gönner und Förderer kennengelernt haben. Musikalisches Prekariat, Komponisten aus einfachen Verhältnissen und Armut als Thema in der Musik - im Tafel-Confect mit Christian Schuler.

Am Mikrofon: Detlef Krenge
Franz Schubert: Streichquartett Es-Dur, Scherzo, D 87 (Quatuor Mosaïques)
Best.nr./Label: E 8580 / Auvidis Astrée
Jacobus Gallus: "Semper pauper eris, si pauper es" (Dorothee Mields, Sopran; Singer Pur)
Best.nr./Label: AM 1291-2 / ARS MUSICI
Jacobus Gallus: "Pauperiem modico contentus semper amavi" (Dorothee Mields, Sopran; Singer Pur)
Best.nr./Label: AM 1291-2 / ARS MUSICI
Josef Haydn: "Philemon und Baucis", Arie der Baucis (Maren Engelhardt, Mezzosopran; Haydn Sinfonietta Wien: Manfred Huss)
Best.nr./Label: BIS-SACD-1813 / BIS
Georg Daniel Speer: "Pohlnisch Ballet samt Proportion" (Ars Antiqua Austria: Gunnar Letzbor)
Best.nr./Label: PC 10339 / SAS
Jean-Jacques Rousseau: "À jamais Colin" (Les Nouveau Caractères)
Best.nr./Label: CVS004 / Spectacles
Josef Mysliveček: Violinkonzert A-Dur (Leila Schayegh, Violine; Collegium 1704: Václav Luks)
Best.nr./Label: ACC 24336 / ACCENT (belgisch
Wilhelm Friedemann Bach: Acht Fugen (Christophe Rousset, Cembalo)
Best.nr./Label: 901305 / HARMONIA MUNDI FRANCE
François Couperin: Quatre versets d'un motet composé de l'ordre du Roy (Caroline Pelon, Sandrine Piau, Sopran; Les Talens Lyriques)
Best.nr./Label: 7243-561530-2 / VIRGIN CLASSICS
Anonymus: "In paupertatis predio" (Charles Daniels, Tenor)
Best.nr./Label: HMU 907314 / HARMONIA MUNDI FRANCE
Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622 (Lorenzo Coppola, Klassische Klarinette; Freiburger Barockorchester: Gottfried von der Goltz)
Best.nr./Label: HMC 901980 / HARMONIA MUNDI FRANCE
Franz Benda: Violinsonate Nr. 23 c-Moll (Leila Schayegh, Violine; Felix Knecht, Violoncello; Václav Luks, Hammerklavier)
Best.nr./Label: GCD 922507 / GLOSSA
12.20 CD-Tipp *
Die Tafel-Confect-Kostprobe

12.40 Das Stichwort * "Strozzi, Barbara"
Barbara Strozzi: "L'usignuolo. Donzella Ateniese sforzata dal Re di Traci", Madrigal (Orlando di Lasso Ensemble: Detlef Bratschke)
Best.nr./Label: DCHT 2441/2 / THOROFON
* Als Podcast verfügbar

    AV-Player