BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 02.12.2018

15:05 bis 17:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Yvonne von Bibra, Moderation | Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

EIN TAG MIT ROBERT SCHUMANN Wunsch:Musik

Ihr Wunsch ist uns Musik

Sie wollten schon immer mal ein klassisches Musikprogramm mitgestalten? Dann sind Sie bei uns richtig - wir spielen Ihre Wunsch:Musik und erzählen Ihre Geschichte dazu.

"Ein Tag mit Robert Schumann"

Weder steht ein runder Geburtstag an, noch jährt sich sein Sterbedatum - warum also feiert BR-Klassik Robert Schumann? -
Wir feiern Schumann, weil Robert Schumann gefeiert gehört! Immer und überall: Ein Komponist, wie die Romantik keinen zweiten hervorgebracht hat; ein Musikkritiker, der mit scharfem Verstand, spitzer Zunge und geschliffener Feder über Musik schreiben konnte, dass es einem auch heute noch den Atem verschlägt. Ein Vermittler zwischen den Welten, der Wort und Musik zueinander brachte und beide Genre doch zugleich eigenständig bleiben ließ.
Den ganzen Tag über widmen wir uns dem Phänomen Robert Schumann:
Vom morgendlichen Musikrätsel um 9.05 Uhr über einen sinfonischen Exkurs in der Sinfonischen Matinée ab 10.05 Uhr bis hin zu seinem Freundeskreis, der in Après-midi ab 13.05 Uhr seinen musikalischen Niederschlag findet. Die Lieblingskompositionen von Schumann haben in der Wunsch-Musik ab 15.05 Uhr eine Plattform. Und am Abend machen wir Sie vertraut mit einem musikalischen Mammutprojekt, an dem BR-KLASSIK derzeit gemeinsam mit dem Label SONY Classical arbeitet: der Gesamtaufnahme aller Lieder von Robert Schumann durch den Bariton Christian Gerhaher und seinem Pianisten Gerold Huber.
Das erste Album "Frage" aus diesem Projekt stellen die beiden Künstler bei einem exklusiven Studiokonzert vor, dessen Mitschnitt wir ab 19.05 Uhr ausstrahlen. Darin erklären Christian Gerhaher und Gerold Huber auch ihre Sicht auf Schumanns Lieder und diskutieren mit dem Musikwissenschaftler Peter Gülke über den Komponisten.
Mit Geistlicher Musik von Schumann ab 22.05 Uhr klingt der "Tag mit Robert Schumann" auf BR-Klassik schließlich aus.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
15:06 Träumerei aus: Kinderszenen, op.15 Robert Schumann / Christian Zacharias
15:09 1. Satz aus: Violinkonzert Nr.3 G-Dur, KV 216 Wolfgang Amadeus Mozart / Repin; Wiener KO; Menuhin
15:25 Adagio und Allegro di bravura, op.102 Friedrich Kalkbrenner (1785-1849) / H.Shelley; Tasmanian SO; H.Shelley
15:37 1. Satz aus: Violinsonate Nr. 1 a-Moll, op. 105 Robert Schumann / Joyce Hadelich
15:46 Nr.8 aus: Kreisleriana, op.16 Robert Schumann (1810-1856) / Florian Glemser
15:50 Ave Maria. Bearbeitet für Alt und Harfe Charles Gounod / Anke Vondung; Francoise Friedrich
15:53 Frische Minze Diknu Schneeberger / Diknu Schneeberger Trio
15:56 Zirkuspolka Adolfo Berio (1847-1942) / Klavierduo Schemann
15:57 Nr.1 aus : Zwölf Gedichte von Justinus Kerner, op. 35 Robert Schumann / Hermann Prey; Leonard Hokanson
16:01 1. Satz aus: Klavierkonzert a-Moll, op.54 Robert Schumann / Argerich; ChO of Europe; Harnoncourt
16:16 Bringt mich pünktlich zum Altar Frederick Loewe / Franz Allers
16:19 Toccata und Fuge für Orgel d-Moll, BWV 565 Johann Sebastian Bach / Simon Preston
16:32 Danse infernale du Roi Kastchei aus: L'Oiseau de Feu
16:39 'Ella giammai m'amò!' Szene des Filippo, 4. Akt aus: Don Carl Giuseppe Verdi / Pape; Staatskapelle Dresden; Weigle
16:49 Nocturne Des-Dur, op.27 Nr.2 Frédéric Chopin (1810-1849) / Amir Katz
16:55 Petersburger Schlittenfahrt, op.57 Richard Eilenberg / Münchner RO; Arman
16:57 Nr.3 aus: Kinderjahr Robert Schumann (1810-1856) / Museumsorch. Frankfurt; Bertini

    AV-Player