BR-KLASSIK

Inhalt

Beethoven

Freiheit über alles

8. Zukunftsmusik 1819-1823 - Unendliche Weiten - unterwegs zu neuen Welten

Ölgemälde von Joseph Karl Stieler | Bildquelle: Beethoven-Haus Bonn

Bildquelle: Beethoven-Haus Bonn

Freiheit über alles - Ludwig van Beethoven

Zukunftsmusik

Das politische Klima ist bedrückend, die Polizei überwacht sogar das Kulturleben. Beethoven schimpft auf die Regierung. Doch im Fall seines Neffen nimmt er gern die Staatsgewalt in Anspruch: Vor Gericht entreißt er der Mutter endgültig das Sorgerecht. Er ist so schwerhörig, dass er ohne "Konversationsheft" kein Gespräch mehr führen kann.

Mit dem inneren Ohr dringt er in neue Dimensionen der Musik vor: Die Missa solemnis wächst heran, "das größte Werk, welches ich bisher geschrieben!" Mit den Sonaten opp. 109, 110 und 111 erschafft er teils rätselhafte Klavierwelten. Die nun 33 "Diabelli-Variationen" fügen sich zu einem ganzen Kosmos der Kompositionskunst.

Bildquellen

Für die Bereitstellung von Bildmaterial bedanken wir uns herzlich beim Beethoven-Haus Bonn.

1819-1823: Beethovens Leben in Bildern

Mehr zum Thema

    AV-Player