BR-KLASSIK

Inhalt

Beethoven

Freiheit über alles

3. Heroische Zeiten 1801-1805 - Beethoven wird berühmt und Napoleon wird Kaiser

Stich von Johann Joseph Neidl | Bildquelle: Beethoven-Haus Bonn

Bildquelle: Beethoven-Haus Bonn

Freiheit über alles - Ludwig van Beethoven

Heroische Zeiten

Napoleon Bonapartes Eroberungskriege verändern Europa. Bringt er die Freiheit oder nur neue Unterdrückung? Helden sind in Mode, und Beethovens Musik hört man das an. Emotional aufwühlend, kühn konzipiert und äußerst anspruchsvoll: Seine neuartigen Kompositionen machen ihn rasch berühmt – und bei Kritikern auch berüchtigt. Aber auf seine Triumphe fällt ein düsterer Schatten: Er wird schwerhörig. Wie wird er sein Schicksal bewältigen?

Er schreibt eine unerhört lange und schwierige Symphonie: Die Eroica. Er tilgt den ursprünglichen Titel "Bonaparte" und schafft mit seiner Oper Leonore einen Hymnus auf die Freiheit.

Bildquellen

Für die Bereitstellung von Bildmaterial bedanken wir uns herzlich beim Beethoven-Haus Bonn.

1801-1805: Beethovens Leben in Bildern

Mehr zum Thema

    AV-Player